Landkreis GAP

Nachrichten für den Landkreis GAP

Erste Hilfe am Kleinkind & Säugling Murnau am Staffelsee
29.03.2017 | 09:30 | Speziell werdende Eltern bzw. frisch gewordene Eltern ...

Körperverletzung und Beleidigung:
Am 19.03.17, in der Mittagszeit, warf ein 32jähriger aus Schrobenhausen an der Reschkreuzung mehrere Bio- und Papiertonnen um. Die hinzugerufene Streife erteilte dem Mann einen Platzverweis. Kurze Zeit später pöbelte er im Markt Passanten an. Einem 55jährigen aus Murnau schlug er auf die Wange. Dieser wurde dadurch leicht verletzt. Er versuchte eine weitere Person zu schlagen. Die hinzugerufene Streifenbesatzung nahm den Schrobenhausener in Gewahrsam. Auf der Dienststelle beleidigte der stark angetrunkene Mann die anwesenden Beamten. ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 22.03.2017
Schleusung einer syrischen Familie
Zwei Schleuser verbringen eine syrische Familie mit einem Pkw nach Deutschland. Die Reise endet zunächst in Garmisch-Partenkirchen. Gestern, gegen 22.20 h, fiel den Murnauer Fahndern der vollbesetzte VW Golf mit Berliner Kennzeichen auf. Die anschließende Kontrolle fand in der Münchner Straße, Fahrtrichtung München, statt. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt sechs Personen, vier Erwachsene und zwei Kinder. Wie sich im Laufe der Kontrolle herausstellte, saß auf der Rücksitzbank eine syrische Familie, bestehend aus den ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 22.03.2017
Drogenfahrt
Bei Fahndungskontrolle stellen Beamte drogentypische Ausfallerscheinungen bei einem Fahrzeugführer fest. Bei einer Routinekontrolle gestern Nachmittag in der Mittenwalder Straße in GAP stellten Murnauer Fahnder beim Fahrer eines Mercedes aus dem Bereich Eggenfelden drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Der Drogentest ergab ein positives Ergebnis auf Kokain. Der 50jährige Fahrer des Pkw beteuerte, zuletzt am Faschingswochenende Drogen konsumiert zu haben. Eine Blutentnahme und eine sich daran anschließende toxikologische ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 22.03.2017
Auseinandersetzung in Asylbewerberheim
In einem Asylbewerberheim in der Münchner Straße in Garmisch-Partenkirchen kam es am 18.03.2017 gegen 21:00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Heimbewohnern. Eine hinzugerufene Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen, welche schlichtend eingreifen wollte, wurde im Laufe des Einsatzes durch mindestens einen der Täter tätlich angegriffen, bedroht und beleidigt, so dass die beiden Männer vorläufig festgenommen und die Nacht im Gewahrsam der Polizei in einer Zelle verbringen mussten. Während ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.03.2017
Unfall in Großweil
Ein 49jähriger aus Ohlstadt stellte seinen Pkw Suzuki am 17.03.2017 gegen 06 Uhr am Pendlerparkplatz an der A95 (Ausfahrt Murnau/Kochel) bei Großweil ab. Als er am 18.03. gegen ca. 07.30 Uhr wieder zu seinem Pkw zurück kam, stellte er einen frischen Unfallschaden fest. Der unbekannte Verursacher hatte keine Nachricht, jedoch einen Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro hinterlassen.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 21.03.2017
Reifen in Hofheim zerstochen
In der Nacht vom 17. auf den 18.03. wurden bei zwei Pkw, die in Hofheim in der Dorfstraße geparkt waren, die Reifen mit einem Messer aufgestochen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 21.03.2017
Fahrraddiebstahl in Oberammergau
In der Zeit zwischen 10.03.2017 und 13.03.2017 stellte eine 20-jährige Frau aus Oberammergau ihr MTB, weiß mit blauem Blümchenmuster, der Marke Scott „Contessa 50“, am Fahrradständer an der Schnitzschule in Oberammergau ab. Das Fahrrad mit einem Zeitwert von ca. 50,-- EUR wurde von einem unbekannten Täter entwendet. Hinweise erbittet die Polizeistation Oberammergau.
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2017
Verkehrsunfall in Murnau
Am Donnerstag, 16.03.2017, um 17:20 Uhr, fuhr eine 46jährige Frau aus Murnau mit ihrem Pkw Peugeot auf den an einer roten Ampel wartenden Pkw BMW eines 37jährigen Ohlstädters auf. Der Auffahrunfall ereignete sich in der Weindorfer Straße. Die Stoßstangen der beiden Verkehrsteilnehmer wurden hierbei leicht beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 100,-- EUR.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2017
Stallpflicht zum Schutz vor der aviären Influenza H5N8 aufgehoben
Zum Schutz vor der gefährlichen Geflügelpest (aviäre Influenza H5N8) hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im November 2016 eine landesweite Stallpflicht und ein landesweites Verbot von Märkten und Ausstellungen veranlasst. Nach einer aktuellen Mitteilung des Ministeriums haben sich diese Schutzmaßnahmen bewährt, sie können jedoch ab sofort angepasst werden, weil die Untersuchungen von Wildvögeln für ein rückläufiges Geflügelpestgeschehen sprechen und auch beim Hausgeflügel in den letzten Wochen keine ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2017
Sachbeschädigung an einem PKW
Seinen grauen Mercedes Benz hat ein 75-jähriger Farchanter am gestrigen Mittwochnachmittag vor einem Wohnanwesen im Schafkopfweg abgestellt. Gegen 19:00 Uhr musste der Mann feststellen, dass die Heckscheibe der E-Klasse durch einen unbekannten Täter eingeschlagen wurde. Am Fahrzeug entstand so ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und bittet um Zeugenhinweise.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2017
Einsatz für die Feuerwehr:
Zu einem Kaminbrand in der Blumenstraße wurden am gestrigen Abend Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr gerufen. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell abgelöscht werden, so dass kein Sachschaden an dem Haus entstand.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2017
Fahren ohne Fahrerlaubnis
Fahrzeugführer versucht seine Identität zu verschleiern, da er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gestern Nachmittag betrieb die Polizeiinspektion Fahndung eine Kontrollstelle am Autobahnbeginn bei Eschenlohe. Gegen 14.30 h wurde in diesem Rahmen ein Fiat Punto mit Kennzeichen aus Norddeutschland angehalten. Außer dem Fahrzeugschein für den Pkw führte der Fahrzeugführer keine Ausweispapiere mit sich. Auch einen Führerschein hatte er nicht bei sich. Er gab an, der Fahrzeughalter, wie auf dem Fahrzeugschein vermerkt, ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2017
Führerscheinstelle in Farchant für zwei Tage geschlossen
Die Führerscheinstelle in Farchant ist am Montag, den 20. März sowie am Dienstag, den 21. März 2017 aufgrund von Renovierungsarbeiten für den Publikumsverkehr geschlossen. Jedoch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Führerscheinstelle an beiden Tagen wie gewohnt per Telefon, Fax und E-Mail zu erreichen. Die Kfz-Zulassungsstelle ist geöffnet.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Missbrauch von Notrufen
Am 14.03.17, gegen 10.05 Uhr, schlug ein Unbekannter die Scheibe eines frei zugänglichen Brandmelders, der im Gang der Station 61 des Unfallklinikums Murnau befestigt war, ein und drückte den Alarmknopf. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Kfz-Zulassungsstelle in Farchant für zwei Tage geschlossen
Die Kfz-Zulassungsstelle in Farchant ist am Montag, den 20. März sowie am Dienstag, den 21. März 2017 aufgrund von Renovierungsarbeiten für den Publikumsverkehr geschlossen. Jedoch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kfz-Zulassungsstelle an beiden Tagen wie gewohnt per Telefon, Fax und E-Mail zu erreichen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Sachbeschädigung
In der Zeit von 10.03. bis 13.03.17 wurde in einer Hütte am Froschhauser See, die im Besitz der Wasserwacht Riegsee ist, eingebrochen. Es wurde eine Plane, welche an der Zugangstüre anstelle einer Scheibe angebracht war, beschädigt. In der Hütte konnten mehrere Bierflaschen und Zigarettenkippen festgestellt werden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Unfall
Am 17.02.17, in der Zeit von 11.30 bis 12.30 Uhr, parkte eine 34jährige aus Seehausen ihren Pkw, einen schwarzen BMW, in der Reschstraße auf dem dortigen Parkplatz des Getränkemarktes. Als sie zu ihrem Pkw zurückkam musste sie feststellen, dass ihr hinterer linker Kotflügel beschädigt ist. Der Unbekannte verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Sachbeschädigung in Oberammergau
In der Zeit vom 10.03.2017 bis 13.03.2017 wurde am Ammergauer Haus die Glasscheibe eines Info-Schaukastens der Gemeinde Oberammergau mit einem ca. 5 x 2 cm großen Stein eingeworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300,-- - 500,-- EUR. Hinweise erbittet die Polizeistation Oberammergau.
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Dreister Dieb
Ein bislang unbekannter Täter hat sich am gestrigen Sonntag auf dem Hausbergparkplatz an zwei dort geparkten Fahrzeugen zu schaffen gemacht. Dabei hatte es der Dieb jeweils auf die Tagscheinwerfer der Pkw´s abgesehen und diese offenbar recht ungeniert an dem stark frequentierten Parkplatz einfach von den Fahrzeugen abmontiert. Beide Male handelte es sich hierbei um einen Mercedes-Benz Geländewagen der Serie ML in den Farben Schwarz und Silber. Die Fahrzeugführer aus Friedrichsdorf in Hessen und Auerbach in der Oberpfalz hatten ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Dreister Ladendiebstahl in Oberammergau
Am 11.03.2017 zwischen 09.45 Uhr und 10.00 Uhr entwendete ein unbekannter Mann von einem Sportgeschäft in der Theaterstraße in Oberammergau von den vor dem Ladengeschäft aufgestellten Bekleidungsständern insgesamt 15 Fußball- Trikots. Der Stehlschaden wird auf 480,-- EUR beziffert. Bei dem Tatverdächtigen Unbekannten handelt es sich um einen ca. 25-jährigen, ca. 175 cm großen Mann, kräftig gebaut, kurze rotbraune Haare. Der Mann war mit einer bräunlichen „Tarnhose“ bekleidet. Hinweise erbittet die PSt Oberammergau.
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Unterschlagung
Am 09.03.17, gegen 17.00 Uhr, meldete ein 53jähriger aus Murnau, dass jemand seinen 3,5 t Kühl-LKW kaufen wollte. Hierzu zahlte der Käufer die Hälfte des Kaufpreises an. Er wolle dann nach Weilheim mit dem Fahrzeug, das restliche Geld holen und Kennzeichen wechseln. Der Verkäufer ließ sich keinen Ausweis zeigen, behielt aber den Fahrzeugbrief bei sich. Als der Unbekannte nicht zurückkehrte, rief der Murnauer ihn am Handy an, wobei sich der Mann beschwerte, dass das Fahrzeug kaputt sei und er jetzt auf der Salzburger Autobahn ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Verkehrsunfall in Suizidabsicht
In den Abendstunden des 12.03.2017 gegen 19:30 Uhr verursachte ein 40jähriger Pkw Fahrer aus dem Landkreis einen schweren Verkehrsunfall im Eingangsbereich des Farchanter Tunnels an der Oströhre, als er diese von Garmisch-Partenkirchen kommend in Richtung Norden befahren wollte. Hierbei fuhr der Fahrer mit seinem Pkw Renault gegen die Tunnelwand, so dass der Pkw mehrfach hin und her geschleudert wurde, und Totalschaden erlitt. Der männliche Insasse musste letztlich durch die Feuerwehr heraus geschnitten werden, indem diese ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Drogenfahrt auf der Garmischer Autobahn unterbunden
Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer teilte am Sonntagvormittag per Polizeinotruf 110 einen unsicher fahrenden VW auf der BAB A95 in Richtung München zwischen den Anschlussstellen Penzberg und Wolfratshausen mit. Im Rahmen der Kontrolle durch eine Streifenbesatzung der zuständigen Autobahnpolizei Weilheim wurde bei der 45-jährigen Erdingerin ein Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser verlief positiv. Zudem wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Bei der Fahrzeugdurchsuchung konnte Betäubungsmittel, in geringer ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2017
Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall
Am gestrigen Samstag, 11.03.2107, gegen 12:35 Uhr, musste ein 42-jährger Weilheimer mit einem VW auf der Bundesstr. 2 verkehrsbedingt anhalten, um nach links in die Ramsachstraße abbiegen zu können. Dies erkannte offenbar eine hinter ihm in einem Mazda fahrende 78-jährige Landkreisbewohnerin zu spät, so dass sie ihren Pkw nicht mehr rechtzeitig abbremsen konnte, so dass sie auf das Heck des haltenden Pkw auffuhr, wobei beide Fahrer leicht verletzt wurden. Die beiden Fahrzeugen, an denen jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 12.03.2017
Mann verletzt sich bei Waldarbeiten mit Kettensäge
Am gestrigen Samstag, 11.03.2017 gegen 13: 45 Uhr, verletzte sich ein 49-jähriger Ortsbewohner bei Waldarbeiten im Bereich Kirmesau. Der Mann schnitt sich, trotz angelegter Schutzkleidung, ins linke Schienbein. Der schwer verletzte Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Eine Fremdbeteiligung bzw. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 12.03.2017
Unbekannter stiehlt Fahrrad am Bahnhof
Das im Zeitraum zwischen Donnerstag, 23.02.2017, und Freitag, 10.03.2017 (ca. 16:00 Uhr), am Bhnhof, Fahrradabstellplatz, abgesperrte blaue Mountainbike einer 19-jährigen Murnauerin gestohlen. Das Fahrrad war ca. 20 Jahre alt und trug den Schriftzug „Badger“. Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Murnau unter Tel. 08841/ 6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 12.03.2017
Person aus der Psychiatrie entwichen
Eine psychisch kranke Frau hielt gestern Samstag 11.03.2017 gegen 18:00 Uhr die Polizei in Garmisch-Partenkirchen und Penzberg in Atem. Die Frau, welche mit Gerichtsbeschluss in der geschlossenen Abteilung in der Lech- Mangfall-Klinik in Garmisch-Partenkirchen untergebracht ist, kam von einem genehmigten 30minütigen Ausgang nicht zurück, was erst verspätet mitgeteilt wurde. Da die Frau gegenüber der Polizei durch den behandelnden Arzt des Klinikums als akut selbstmordgefährdet beschrieben wurde, leitete die Polizeiinspektion ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.03.2017
Einsatz im Landratsamt
Ein 33-jähriger Mann aus Syrien hat am heutigen Freitagvormittag einen Polizeieinsatz im Landratsamt Garmisch-Partenkirchen ausgelöst. Da der anerkannte Asylbewerber bereits mehrfach in der Behörde negativ aufgefallen ist, wurde ihm bereits vor einige Tagen ein Hausverbot für die Räumlichkeiten des Landratsamtes ausgesprochen. Dieses Verbot und die Aufforderung das Gebäude zu verlassen, ignorierte der Mann am heutigen Vormittag auch nach der Ansprache durch den Sicherheitsdienst. Dabei widersetzte sich der Syrer dieser Anordnung ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.03.2017
Einbruch in Zimmerei in Uffing
In der Zeit von Donnerstag, 09.03.2017 bis 10.03.2017, 06:25 Uhr brach ein unbekannter Täter durchs Fenster in eine Zimmerei in der Schöngrubstraße in Uffing ein. Im ersten Stock durchsuchte er ein Büro ergebnislos nach Bargeld. Aus einem Aufenthaltsraum stahl er ein Sparschwein und eine Trinkgeldkasse mit ca. 160,- EUR Bargeld. Hochwertige Baumaschinen und sonstige Geräte ließ er unberührt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 800,-- EUR. Der Beuteschaden beziffert sich auf ca. 160,-- EUR. Wer hat zum angegeben ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 12.03.2017
Mit Phantasiekennzeichen unterwegs
Die Zulassung für seinen frisch erworbenen Lieferwagen wollte sich ein polnischer Fahrzeugführer sparen und bastelte sich selber ein Kennzeichen. Der Mercedes Sprinter fiel den Murnauer Fahndern gestern gegen 13.45 h auf der Hauptstraße in Garmisch-Partenkirchen auf, als er Richtung München fuhr. Auf Höhe der Polizeiinspektion konnten sie den Lieferwagen stoppen. Den Beamten waren Unregelmäßigkeiten am Kennzeichen aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich ursprünglich um österreichische ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 10.03.2017

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-gap.de mit einem Link unterstützen.