Landkreis GAP
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis GAP und näherer Umgebung:

2-3 Zimmerwohnung in Mittenwald ...
Hallo! Mein Partner und ich suchen eine 2-3 Zimmerwohnung in ...
Mittenwald - 19.01.2020

Zuverlässige Putzkraft gesucht ...
Wir (mein Mann und ich) suchen ab ca. Ende Februar eine zuverlässige, ...
Murnau am Staffelsee - 11.01.2020

Original Audi A3 Seitenwand ...
Biete hier eine Original Audi Reparaturblech ( rechte Seitenwand) ...
Murnau am Staffelsee - 08.01.2020

Suche in Murnau Wohnung oder ...
Gärtnerin/Erzieheri n,54 Jahre,Nichtraucherin ,sucht zu Februar ...
Murnau am Staffelsee - 08.01.2020

Suche nette ein-Zimmer-Wohnung
Tischler - Restaurator sucht günstige Einzimmerwohnung nähe ...
Oberammergau - 04.01.2020

Medizinische Fachangestellte ...
Wir sind eine orthopädische Gemeinschaftspraxis mit Standorten ...
Garmisch-Partenkirchen - 28.11.2019

Allrounderin für kleines ...
Wir suchen für unser kleines, inhabergeführtes Art - Hotel ...
Murnau am Staffelsee - 01.01.2020

Hauswirtschafterin für Hotel ...
Wir suchen für unser kleines, inhabergeführtes Art - Hotel ...
Murnau am Staffelsee - 01.01.2020

Suche Putzstelle in Murnau
W 57 Jahre suche eine Stelle als Reinigungskraft auf 450 € ...
Murnau am Staffelsee - 28.12.2019

2-3 Zimmer Mietwohnung gesucht
Wir Ehepaar 47/44 Nichtraucher mit festem Einkommen. Suchen ...
Mittenwald - 27.12.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis GAP

Kaffeehausmusik "A moderns Gsangl mit Mantel & Mantel" Bad Bayersoien
26.01.2020 | 15:00 | Die Bad Bayersoier Gemeinde, der Verkehrsverein und ...
Kaffeehausmusik "Zithermusik mit der Sunndogs Musi" Bad Bayersoien
02.02.2020 | 15:00 | Die Bad Bayersoier Gemeinde, der Verkehrsverein und ...

Koks in der Unterhose
Am vorgestrigen Samstagabend, 19.50 Uhr, hielten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau einen mit 4 Personen besetzten Pkw mit Zulassung in Nordrhein-Westfalen im Ortsbereich Garmisch-Part. an. Nachdem sie widersprüchliche Angaben zu ihrem Fahrtweg machten, nahmen die Beamten die 4 Insassen genauer unter die Lupe. Einer der beiden Männer auf dem Rücksitz, ein äußerst nervös wirkender 25-jähriger Bauarbeiter aus dem Oberbergischen Kreis, räumte bei seiner Personenkontrolle ein, Betäubungsmittelkonsument zu sein. Angeblich befänden ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.01.2020
Einbruch in Gaststätte
In der Nacht von Sonntag auf Montag ist ein bislang unbekannter Täter in die an der Hauptstraße gelegene „Sportlerklause“ eingedrungen und hat dort einen vierstelligen Geldbetrag erbeutet. Nach derzeitigen Erkenntnissen verschaffte sich der Täter über ein auf der Gebäuderückseite gelegenes Toilettenfenster Zugang in das Lokal. Dabei musste er mehrere Eisengitterstäbe zur Seite biegen. Im Objekt wurden zwei Geldspielautomaten aufgebrochen. Derzeit läuft die Auswertung der am Tatort gesicherten Spuren. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.01.2020
Fahrraddiebstahl aus Garage
Zwischen dem 22.12.2019 und dem 07.01.2020 wurde das unversperrte Fahrrad eines Anwohners der Schillerstraße in Garmisch-Partenkirchen aus der wahrscheinlich offen stehenden Garage gestohlen. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein silbern/schwarzes Trekkingrad der Marke Pegasus. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen entgegen genommen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.01.2020
42-jähriger Tscheche ohne gültige Fahrerlaubnis
Um 20:40 Uhr fuhr ein 42-jähriger Tscheche mit seinem Pkw in die Kontrolle. Bei der Überprüfung der Fahrerlaubnis stellten die Bereitschaftspolizisten fest, dass der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis hatte. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Da sein Beifahrer einen Führerschein hatte, konnte sie die Fahrt dann letzten Endes fortsetzen.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 17.01.2020
Grenzpolizei stoppt 33-jährigen ohne Fahrerlaubnis und mit gefälschtem Führerschein
Am vergangenen Donnerstagabend (16.01.2020, 17:00 - 23:00 Uhr) kontrollierte die Grenzpolizeiinspektion Murnau mit Unterstützung der Bayer. Bereitschaftspolizei aus München auf der A 95 in Fahrtrichtung München. Gegen 17:30 Uhr kam ein 33-jähriger Italiener aus Hagen (NRW) mit seinem Kleintransporter in die Kontrollstelle gefahren. Bei der Überprüfung des italienischen Führerscheins konnten die Dokumentenspezialisten der Grenzpolizei Murnau feststellen, dass es sich bei diesem Dokument um eine Totalfälschung handelte. Recherchen ergaben, ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 17.01.2020
Verkehrsunfall
Am 16.01.2020 bog eine 15jährige aus dem Landkreis mit ihrem Mofa von der Bundesstraße 2 nach links ab, ohne sich umzuschauen. Ein hinter ihr fahrender Mann, ein 73jähriger aus Seefeld mit seinem BMW wollte überholen, sah die 15jährige abbiegen und leitete eine Vollbremsung ein. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Die Mofafahrerin stürzte. Sie verletzte sich hierbei nicht. Am BMW wurde der Stoßfänger vorne sowie die Motorhaube beschädigt, die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3.500,-- EUR.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 17.01.2020
Verkehrskontrolle
Am 16.01.2020 wurde, gegen 22:50 Uhr, ein 27jähriger Mann aus Peißenberg in Seehausen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund Alkoholgeruchs wurde ein Alkoholtest durchgeführt, bei dem ein Wert von über 0,5 Promille festgestellt wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ihn erwartet nun eine Anzeige, eine Geldstrafe sowie ein Fahrverbot.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 17.01.2020
Verkehrskontrolle
Am 15.01.20 wurde, gegen 23.35 Uhr, ein 31jähriger aus dem Landkreis in der Kohlgruber Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auf Grund Alkoholgeruchs wurde ein Alkoholtest durchgeführt, bei dem ein Wert unter 0,5 Promille festgestellt wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ihn erwartet nun eine Anzeige und eine Geldstrafe sowie ein einmonatiges Fahrverbot.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 16.01.2020
Auffahrunfall mit Folgen
Am 12.01.19 fuhr, gegen 10.10 Uhr, eine 23jährige aufs Uffenheim mit ihrem Pkw in der Kellerstraße aus Unachtsamkeit auf den vor ihr stehenden Pkw, der von einer 25jährigen aus Oberhausen gelenkt wurde. Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall auf den vor der Frau aus Oberhausen stehenden Pkw, der einem 34jährigen aus Bad Tölz gehört, aufgeschoben Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2020
Urkundenfälschung beim Schloss Linderhof – Bundespolizei entdeckt Pkw mit falschem KFZ-Kennzeichen
Bei einer grenzpolizeilichen Kontrolle der Bundespolizei in Ettal/Linderhof am gestrigen Donnerstagnachmittag (09.01.2020, 15:09 Uhr) wurde ein Pkw aus dem Kreis Olpe angehalten und die beiden Insassen überprüft. Die Bundespolizisten hatten genau hingesehen und bemerkten sofort, dass für diesen Pkw keine Zulassung bestand. Der 25-jährige Fahrer aus Oberammergau hatte amtliche Kennzeichen eines gleichen Fahrzeugmodells verbotswidrig auf den kontrollierten Pkw montiert und wollte so eine Zulassung vortäuschen. Das Fahrzeug wurde noch vor Ort ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 10.01.2020
Grenzpolizei findet Ecstasy bei Paketzusteller
Gestern Mittag (09.01.2020, 12:00 Uhr) kontrollierten die Grenzpolizisten aus Murnau auf der B 2 bei Klais einen 23-jährigen Paketzustelle aus Sauerlach. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs fanden die Grenzpolizisten in der Hutablage, versteckt über dem Fahrersitz, mehrere in Geldscheine eingewickelte Pillen. Laut ersten Ermittlungen handelte es sich dabei um extrem hochdosiertes Ecstasy. Das Rauschgift wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 10.01.2020
Abbiegeunfall
Am 08.01.20 befuhr, gegen 08.35 Uhr, eine 49jährige aus Garmisch-Partenkirchen mit ihrem Pkw die Staatsstraße von Bad Kohlgrub kommend in Fahrtrichtung Saulgrub. Ein 58jähriger aus Oberammergau kam von der B23, Saulgrub-Nord, und wollte nach links mit seinem Pkw auf die Staatsstraße einbiegen. Dabei übersah er die auf der Vorfahrtstraße fahrende Garmisch-Partenkirchnerin und fuhr mit seiner Fahrzeugfront in ihre Beifahrerseite. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.200 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2020
Unfall – Nicht angepasste Geschwindigkeit
Am 08.01.20 wollte ein 52jähriger Wolfratshauser, gegen 01.15 Uhr, von der Seehauser Straße kommend nach links in die Reschstraße einbiegen. Aufgrund eines vorfahrtberechtigten kreuzenden Pkw’s musste er bremsen, kam aber wegen zu hoher Geschwindigkeit ins Rutschen und kollidierte mit einer Ampel. Dabei wurde die Ampel sowie ein davorstehendes Verkehrszeichen beschädigt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2020
Sachbeschädigung
Wie erst jetzt bekannt wurde, hat/haben Unbekannte(r) in der Zeit vom 03.01. bis 06.01.20 in der Klinik Hochried ein Klassenzimmerfester mit einem Stein von außen eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2020
Gewalttätiger Fußgänger
Ein 32-jähriger Garmisch-Partenkirchner verständigte am gestrigen Nachmittag die Polizei, weil ihn ein Fußgänger massiv nötigte. Der Garmisch-Partenkirchner war mit seinem Pkw auf der Mittenwalder Straße unterwegs, als ihm plötzlich ein Fußgänger vor sein Fahrzeug sprang. Der Mann gestikulierte erst wild um sich und griff letztlich durch das geöffnete Fahrerfenster an das Lenkrad des Garmisch-Partenkirchners. Der Fußgänger konnte wenig später durch eine Polizeistreife in der Ludwigstraße festgestellt werden. Im Rahmen der Personalienfeststellung ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2020
Diebstahl
Eine Sitzschale wurde durch einen bislang unbekannten Täter von einem Quad abmontiert und entwendet. Das Fahrzeug stand auf dem Betriebsgelände einer Kfz-Werkstätte in der Hauptstraße. Die Tat ereignete sich zwischen 31.12.2019 und 07.01.2020. Der Schaden beläuft sich auf ca. 250 Euro. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen bittet um Hinweise.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2020
Verkehrsunfall an der Zugspitzstraße
Am 03.01.20 gegen 14:37 Uhr wollte ein 63-jähriger aus dem Kreisort mit seinem PKW von der Zugspitzstraße in Garmisch-Partenkirchen beim dortigen Getränkemarkt nach links in die von-Müller-Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 75-jährige Dame, welche dort zu Fuß unterwegs war und erfasste diese frontal. Die Frau aus dem Kreisort kam mit schweren, jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen. Gegen den Unfallfahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.01.2020
Skiunfall auf der Dreh
Am 03.01.20 gegen Mittag fuhr ein 11-jähriger Junge aus dem Landkreis Weilheim auf der Kochelbergabfahrt des Classic-Skigebiets talwärts. Kurz oberhalb von ihm kam eine 18-jährige Urlauberin aus Russland im dortigen Steilstück zu Fall, rutschte hangabwärts und prallte gegen den Jungen. Dieser kam dadurch ebenfalls zu Sturz und brach sich dabei den Arm. Er wurde zur weiteren Behandlung durch die Bergwacht ins Tal und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht. Die Verursacherin blieb unverletzt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.01.2020
Unbeabsichtigter Skitausch
Am 03.01.20 erschien ein 56-jähriger Mann aus Brandenburg bei der Polizei und teilte mit, dass er bei der Rückgabe der Leihski seines Sohnes feststellen musste, dass diese versehentlich vertauscht wurden. Die Urlaubsgäste hatten sich ein Paar Ski der Marke Völkl, Typ RTM 7.4 bei einem hiesigen Skiverleih ausgeliehen. Die rot / weißen Ski hatten eine Länge von 163 cm und waren oberhalb der Bindung mit einem Aufkleber des Skiverleihs versehen. Als die Ski zurückgegeben wurden, wurde festgestellt, dass diese nur 158 cm lang waren und nicht zur ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.01.2020
Verkehrsunfall in der Hindenburgstraße
Am 03.01.20 gegen 11:17 Uhr fuhr ein 83-jähriger aus dem Kreisort mit seinem PKW auf der Hindenburgstraße in Garmisch-Partenkirchen in östliche Richtung. Kurz vor der Kreuzung zur Krottenkopfstraße kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte zunächst ein dort abgestelltes Fahrzeug, touchierte dann eine Hausmauer und fuhr schließlich gegen ein Verkehrszeichen. Dort kam der PKW zum Stehen. Der Unfallfahrer hatte Glück im Unglück. Er erlitt bei dem Zusammenstoß lediglich eine Schürfwunde an der linken ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.01.2020
Körperverletzung
Am Donnerstag, 02.01.2019, um 10:45 Uhr, kam es zwischen einem 63jährigen Ammertaler und seinem Nachbarn, einem 57jährigen Ammertaler, in Saulgrub zu einem Streit wegen Mülltonnen. Der 63jährige drohte seinem Nachbarn zuerst Schläge an, anschließend packte er ihn von hinten, so dass er mit seinem Hinterkopf an eine Steinmauer stieß und zu Boden fiel. Der 57jährige gab Schmerzen am Hinterkopf an, wollte sich aber nicht in ärztliche Behandlung begeben.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 03.01.2020
Sachbeschädigung durch Schmierereien
Gleich mehrere Objekte wurden in der Bahnhofstraße durch bislang unbekannte Täter beschmiert. Wie erst gestern bekannt wurde, ereignete sich die Tat bereits am 31.12.2019 zwischen 12:00 und 20:00 Uhr. Dabei wurden Gebäudeteile, Verteilerkästen und Parkautomaten mit schwarzer und blauer Farbe besprüht. Die Tatörtlichkeiten liegen alle entlang der Bahnhofstraße zwischen der Wettersteinstraße und der Partnachauenstraße. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen bittet um Zeugenhinweise.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.01.2020
Brand in einem Einfamilienhaus
Aus bisher unbekannter Ursache entwickelte sich in einem Einfamilienhaus in Westried ein Brand, der das Obergeschoß ziemlich in Mitleidenschaft zog und unbewohnbar machte. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 60000 Euro. Der Eigentümer, ein 82jähriger Murnauer, hatte Glück und wurde nicht verletzt. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Murnau und Grafenaschau mit sieben Fahrzeugen und ca. 40 Mann. Die PI Murnau hat die Ermittlungen übernommen. Ein technischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 02.01.2020
Betäubungsmittelfunde in der Silvesternacht
Gegen 00.30 Uhr stellte eine Streife der PI Murnau bei einer Personengruppe im Prof.-Becker-Weg/Seehausen deutlichen Marihuanageruch fest. Bei der folgenden Kontrolle wurde bei einem 29jährigen Münchner ein angerauchter Joint aufgefunden. Ein 28jähriger Seehauser versuchte den von ihm genutzten Joint vor der Kontrolle weg zu werfen, wurde jedoch dabei von den Beamten beobachtet. Beide Joint konnten letztlich sichergestellt werden. Die beiden Konsumenten erwartet jetzt ein Strafverfahren. Um 02.45 Uhr wurde eine 26jährige Murnauerin im Dr.-August-Einsele-Ring ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 01.01.2020
Diebstahl
In der Zeit vom18.12.2019 bis 30.12.2019 lagerte ein 45-jähriger Mann aus Oberammergau am Vorplatz einer Baustelle in der König-Ludwig-Straße in Oberammergau Material und Maschinen ab. Ein unbekannter Täter entwendete in dem Zeitraum u.a. eine Mörtelwanne und zwei Holzläden. Den Wert der Gegenstände bezifferte der Geschädigte auf ca. 150,-- EUR. Hinweise erbittet die Polizeistation Oberammergau.
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 31.12.2019
Senior überfährt Kreisverkehr
Am 26.12.19 befuhr, gegen 17.50 Uhr, ein 84jähriger Garmisch-Partenkirchener mit seinem PKW die B 2 von Weilheim kommend in Richtung Murnau. Er verpasste es ordnungsgemäß in den Kreisverkehr einzufahren und fuhr einfach geradeaus über diesen hinweg. Überraschenderweise entstand kein Sachschaden.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 27.12.2019
Grenzpolizei findet Marihuana im Fernbus
Am Montagnachmittag (23.12.2019, 15:30 Uhr) kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizei Munrau am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen einen 22-jährigen Fitnesstrainer, der mit einem Fernbus aus München kam. Bei der Durchsuchung der Person fanden die Schleierfahnder ein Schraubglas mit mehreren Haschischbrocken. Weiter entdeckten sie auch noch einen Crusher im Gepäck. Das Rauschgift und der Crusher wurden eingezogen und ein Strafverfahren eingeleitet.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.12.2019
Verkehrsunfall mit Personenschaden
Gegen 06:45 Uhr befuhr ein 19jähriger aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen mit seinem Pkw die Staatsstraße von Sindelsdorf in Richtung Großweil. Dabei kam er alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, fuhr ca. 15m über eine Wiese und blieb in einem Weiher auf dem Fahrzeugdach liegen. Der Fahrer konnte sich selbst befreien und einen Notruf absetzen. Laut Fahrer war ein Sekundenschlaf unfallursächlich. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Nachdem das Fahrzeug geborgen wurde, konnte ausgeschlossen werden, dass Betriebsstoffe ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 26.12.2019
Fahrraddiebstahl
Im Zeitraum vom 14.12.2019 18:00 Uhr bis 16.12.2019 07:30 Uhr wurde das Mountainbike einer 54jährigen aus Murnau entwendet. Dieses war in der Dorfstraße abgestellt. Beschreibung: Marke: Cube/ Reaction, schwarz, silberne „Hörner“. Der Beuteschaden beläuft sich auf 800,-€. Die Anzeige wurde am 23.12.2019 erstattet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 26.12.2019
Grenzpolizei Murnau vollzieht zwei Haftbefehle auf A95 bei Eschenlohe
Bei der Kontrolle eines Audis am Autobahnende bei Eschenlohe am gestrigen Sonntagmittag (23.12.2019, 12:45 h) geriet die Beifahrerin des Pkws in den Fokus der Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau. Bei deren Kontrolle zeigte sich, dass die 25-jährige serbische Frau aus München mit zwei aktuellen Fahndungsnotierungen (Urkundenfälschung und Ordnungshaftbefehl) gesucht wurde. Die Frau nahmen die Schleierfahnder fest und brachten sie zur weiteren Sachbearbeitung zur Grenzpolizeiinspektion Murnau. Die zwei Vollstreckungshaftbefehle konnten ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 23.12.2019

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz