Landkreis GAP
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis GAP und näherer Umgebung:

Ruhige Schriftstellerin, ...
Seehausen-Staffelsee u. Umgebung: Ruhige deutsche Schriftstellerin, ...
Seehausen am Staffelsee - 21.01.2019

Suche 1 zi wohnung
Ich bin Krankenschwester sehr verantworlich,reinli ch, arbeitende ...
Mittenwald - 16.01.2019

Friseurmeister(in)/F riseur(in) ...
TOP HAAR MURNAU, Bahnhofstr. 4 ZIEHT UM! Neue Adresse ab Frühjahr ...
Murnau am Staffelsee - 15.01.2019

Galerie & Art-Hotel sucht ...
Am Eichholz – Galerie & Art-Hotel Gina Feder Am Eichholz ...
Murnau am Staffelsee - 13.01.2019

Familienfreundliche Haushaltshilfe ...
Wir suchen regelmäßige Unterstützung in unserem 4 Personen ...
Murnau am Staffelsee - 04.01.2019

Murnau, Medizinstudent (PJ), ...
Murnau, Nähe Unfallklinik, Umkreis ca. 15 Minuten mit PKW. Medizinstudent ...
Murnau am Staffelsee - 29.12.2018

Möblierte 1 Zi-Wohnung ...
Möblierte, ruhige 1 Zi-Wohnung mit Balkon im Zentrum von Murnau ...
Murnau am Staffelsee - 13.12.2018

Baugrundstück für EFH oder ...
Wir suchen ein Baugrundstück rund um Murnau, Weilheim-Schongau ...
Murnau am Staffelsee - 23.12.2018

Liebe Putzfee gesucht!
Wir suchen ab 2019 für unseren vierköpfigen Familienhaushalt ...
Uffing am Staffelsee - 10.12.2018

Verschenke rote Klosterbruchsteine ...
Wg Umzug habe ich meine einige Jahrhunderte alte (kleinere) rote ...
Uffing am Staffelsee - 05.12.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis GAP

Bowies Butler - Szenische Lesung trifft Song Oberammergau
30.01.2019 | 20:00 | Schwimmen wie ein Delfin oder Bowies Butler – szenische ...

Verkehrsunfall auf der B23
An der östlichen Einfahrt auf die B23 ereignete sich am gestrigen Montagabend ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Kurz nach 18:00 Uhr wollte eine 44-jährige Fahrzeugführerin aus Garmisch Partenkirchen mit ihrem Pkw von Oberammergau nach links in Richtung Ettal auf die B23 einfahren. Dabei übersah sie offenbar den aus Richtung Ettal kommenden Pkw eines 28-jährigen Saulgrubers. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die beiden Fahrzeuge stark verformt wurden. Durch den Aufprall auf den ausgelösten Airbag wurde die 25-jährige ... weiterlesen
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 22.01.2019
Anruf eines falschen Polizisten
Als Polizeibeamter des LKA Berlin gab sich am gestrigen Montagnachmittag ein Anrufer gegenüber einer Frau aus Farchant aus. Dabei erklärte der angebliche Polizist, dass angeblich Unterlagen der Dame bei Tätern festgestellt wurden, die in der Nacht zuvor geflüchtet waren. Die angerufene Frau glaubte die Geschichte nicht und meldete sich bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen. Hier konnte sehr schnell geklärt werden, dass es sich bei dem Anrufer nicht um einen Polizeibeamten handelte.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 22.01.2019
Anruf eines falschen Polizisten
Als Polizeibeamter des LKA Berlin gab sich am gestrigen Montagnachmittag ein Anrufer gegenüber einer Frau aus Farchant aus. Dabei erklärte der angebliche Polizist, dass angeblich Unterlagen der Dame bei Tätern festgestellt wurden, die in der Nacht zuvor geflüchtet waren. Die angerufene Frau glaubte die Geschichte nicht und meldete sich bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen. Hier konnte sehr schnell geklärt werden, dass es sich bei dem Anrufer nicht um einen Polizeibeamten handelte.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 22.01.2019
Unfall
Am 20.01.19, gegen 13.45 Uhr, wollte ein 49jähriger aus Bad Bayersoien mit seinem Pkw von der Echelsbacher Brücke kommend nach links Richtung Böbing abbiegen. Ein 28jähriger aus Penzberg, der mit seinem Pkw aus Richtung Böbing kam, wollte nach links in Richtung Bad Bayersoien abbiegen. Da der 49jährige zu eng in die Kurve einfuhr, kam es zum Zusammenstoß. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 21.01.2019
Sachbeschädigung
Am 17.01.19, in der Zeit von 09.15 bis 10.30 Uhr, parkte eine 31jährige aus Ohlstadt ihren Pkw, einen blauen VW Transporter, in Weichs vor der Loisachbrücke und ging mit ihren Hunden spazieren. Als sie zum Fahrzeug zurückkam, musste sie feststellen, dass die rechte Fahrzeugseite sowie der rechte Scheinwerfer beschädigt wurden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 18.01.2019
Unfall
Am 16.01.19, gegen 17.30 Uhr, wollte eine 19jährige aus Ohlstadt mit ihrem Pkw in der Bahnhofstraße aus einer Parklücke ausparken und in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei touchierte sie einen Pkw, der ihrer Meinung nach noch weit genug entfernt war und von hinten kommend an ihrem Fahrzeug vorbeifahren wollte. Dieser Pkw wurde von einer 58jährigen aus Murnau gelenkt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Verletzt wurde dabei niemand.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 17.01.2019
Extreme Schneelage in Bayern - Bereits über 500 ehrenamtliche Kräfte der DLRG im Einsatz
Bereits seit Tagen sind seit Donnerstagabend, 10.01.2019, bayernweit DLRG-Einheiten punktuell bei entsprechenden Schneelagen im Einsatz. Bisher waren auf Anforderung der Katastrophenschutzbehörde insgesamt rund 500 Kräfte im Einsatz, die inzwischen Großteils nach erfolgreicher Arbeit an ihre Heimatstandorte zu- rückgekehrt sind. Heute rücken rund 160 neue Helferinnen und Helfer der Wasserrettung nach. Die im Katastrophengebiet eingesetzten DLRG-Helfer haben insbesondere die Aufgaben, unter spezieller Absturzsicherung Dächer von Schneemassen ... weiterlesen
Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft | Bei uns veröffentlicht am 15.01.2019
Schneebrocken fällt von Autobahnbrücke auf THW-Einsatzfahrzeug
Bereits seit Freitagabend war eine Gruppe des THW-Ortsverbands Weiden in Oberammergau damit beschäftigt, mehrere Flachdächer von den Schneemassen zu befreien. Der teils starke Regenfall und das Tauwetter macht den Schnee inzwischen sehr schwer, was die Gefahr von herabrutschenden Schneeschichten stetig steigen ließ. Dieser Umstand wurde den freiwilligen Helfern bei der Fahrt ins nächste Einsatzgebiet (Berchtesgadener Land) zum Verhängnis, als ein abtauender Schneebrocken am Sonntagnachmittag von einer Autobahnbrücke im Bereich der Anschlussstelle ... weiterlesen
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 15.01.2019
Hausfriedensbruch
In der Nacht von Samstag 12.01.18 auf Sonntag 13.01.18 wurde durch die Streife, im Vorraum der Sparkasse im Untermarkt Murnau, ein 50 jähriger Mann aus Seehausen schlafend festgestellt. Er hatte es sich mitsamt seinem Fahrrad mit Hänger, im Sparkassenvorraum gemütlich gemacht. Er wurde durch die Beamten des Platzes verwiesen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2019
Brandalarm in Asylbewerberunterkunf
Am Samstag den 12.01.19 gegen 11.20 Uhr kam es in der o.g. Unterkunft zu einem Brandmeldealarm. Wie sich herausstellte war ein Defekt an der Heizung der Auslöser, es kam zu einer Verpuffung. Es entstand kein Brand. Die Bewohner wurden vorsorglich evakuiert, die Räumlichkeiten durch die FFW gelüftet. Im Anschluss konnten alle unverletzt wieder die Unterkunft betreten.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2019
Körperverletzung mit Krückstock in Murnau
Am Samstag den 12.01.19 gegen 09:00 Uhr kam es im Bereich Obermarkt in Murnau zu einer Körperverletzung mittels Krückstock. Eine 56jährige Murnauerin wollte einem 78jährigen Rollstuhlfahrer aus Murnau in dessen Fahrzeug helfen, als dieser ihr plötzlich den Krückstock auf den Kopf schlug. Die Geschädigte erlitt dadurch leichte Verletzungen im Gesicht. Im Anschluss entfernte sich der Schläger mit seinem Fahrzeug. Er konnte durch die eingesetzte Streife angehalten werden. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Körperverletzung.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2019
Verdächtige Wahrnehmung in Ohlstadt
Am Samstag den 12.01.19 gegen 08.30 Uhr wurde im Bereich Buchenweg 50 in Ohlstadt ein verdächtiger Pkw, VW, schwarz, festgestellt. Der Pkw war mit zwei männlichen Personen, osteuropäisches Aussehen besetzt. Die Männer fertigten Lichtbilder mit ihren Mobiltelefonen. Auf Ansprechen durch den Mitteiler, fuhren sie davon. Der Pkw konnte durch die Streife nicht mehr festgestellt werden. Bei ähnlichen Beobachtungen bitte Hinweise an die PI Murnau.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2019
Fahrlässige Brandstiftung in Spatzenhausen
Am Freitag den 11.01.19 gegen 21:00 Uhr kam es zu einen Brand einer Scheune in der Nähe der Kiesgrube Spatzenhausen. Das Feuer konnte durch die FFW Seehausen gelöscht werden. Die Scheune wird oft als erlaubter Treffpunkt von Jugendlichen genutzt. Brandursache vermutlich ein gemachtes Feuer im Ofen in der Scheune in den Nachmittagsstunden. Zum Brandzeitpunkt waren keine Personen mehr vor Ort, verletzt wurde niemand. Ermittlungen gegen die Verursacher dauern noch an. Das DRK sowie die FFW Seehausen waren vor Ort.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2019
Nach Fluchtversucht - Fahren unter Drogeneinfluss/Besitz einer geringen Menge Marihuana
Am Freitag den 11.01.19 gegen 20.10 Uhr wurde eine 25jährige Murnauerin mit ihrem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Fahrerin versuchte durch mehrere Abbiegevorgänge und anschließendem Fluchtversuch zu Fuß sich der Kontrolle zu entziehen. Sie konnte jedoch durch die Beamten der PI Murnau festgehalten werden. Beim Öffnen des Fahrzeuges war deutlicher Marihuana Geruch wahrnehmbar. Die Fahrerin räumte ein, in den letzten Tagen mehrfach Cannabis konsumiert zu haben. Im Fahrzeug konnte noch eine geringe Menge Marihuana sichergestellt ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2019
Diebstahl einer Geldbörse aus Wohhaus mit anschließender Bargeldabhebung
Am Freitag den 11.01.19 zwischen 17.00 -18.00 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter, die Geldbörse eines 19jährigen Altenauers entwendet. Die Geldbörse lag im Eingangsbereich des Einfamilienhauses in der Kochelstraße in Altenau. Die Eingangstüre war unversperrt. Mit einer der darin befindlichen EC-Karte wurde bereits gegen 19:30 Uhr Bargeld in Höhe von 1990,- EUR abgehoben. Hinweise bitte an die Polizei Murnau unter 08841/61760
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2019
Verkehrsunfall auf der A 95 - Porschefahrer hat mehrere Schutzengel
Am gestrigen Donnerstag, 10.01.2019, 13.20 Uhr, war ein 25-Jähriger Mann aus Emmering (Lkr. FFB) mit einem Porsche Macan auf der A95, zwischen der Anschlussstelle München-Fürstenried und dem Autobahndreieck Starnberg in Richtung Süden (Garmisch-P.), unterwegs. Als der junge Mann – laut eigenen Angaben einen Überholversuch mit ca. 160 km/h (!) - auf der schneebedeckten Fahrbahn startete, nahm das Unglück seinen Lauf: Das Fahrzeug kam ins Schleudern und kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei stieß das Fahrzeug Zunächst gegen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.01.2019
Böller ohne Zulassung
Bei einer Verkehrskontrolle zogen Beamte der PI Garmisch-Partenkirchen am späten Dienstagabend eine ganze Sammlung nicht zugelassener Böller aus dem Verkehr. Gegen 23:30 Uhr wurde in der Hauptstraße ein Kleintransporter mit Nürnberger Zulassung kontrolliert. Im Laderaum des Fahrzeuges stellten die Beamten 65 Böller ohne die in Deutschland notwendige Kennzeichnung fest. Der Fahrer, ein 47-jähriger Mann aus Rumänien konnte keine plausible Erklärung über die Herkunft der Böller geben. Diese wurden durch die Beamten sichergestellt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.01.2019
Verkehrsunfall
Am Montag, 07.01.2019, um 07:47 Uhr, befuhr ein 52jähriger Mann aus Ohlstadt mit seinem Jeep/Compass die Kohlgruber Straße in Murnau. Dort kam er aufgrund von herabfallendem Schnee vom Pkw-Dach auf die Gegenfahrbahn. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer 51jährigen Saulgruberin mit ihrem Pkw VW. Verletzt wurde hierbei niemand. Am Jeep wurde der linke Kotflügel beschädigt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500,-- EUR. Am VW wurde die linke Fahrzeugseite beschädigt, der Schaden beziffert sich hier auf ca. 5.000,-- EUR.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2019
Verkehrsunfall
Am 07.01.2019 gegen 10.45 Uhr fuhr ein 80-jähriger Mann aus Oberammergau mit seinem VW Golf auf der Longinusgasse in Richtung Deutingerstraße in Oberammergau. An der Kreuzung zur Kaspar-Schisler übersah dieser den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Toyota eines 34-jährigen Mannes aus Oberammergau. Die beiden Fahrzeuge prallten im Kreuzungsbereich zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4500,-- EUR.
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2019
Verkehrsunfall
Am 05.01.2019 gegen 19.00 Uhr fuhr ein 19-jähriger Mann aus Oberammergau mit seinem Seat Ibiza auf der Ludwig-Lang-Straße in Oberammergau. Dabei kam ihm ein 43-jähriger Mann aus Oberammergau mit seinem Pkw, Mercedes mit Anhänger entgegen. Der Seat-Fahrer kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und prallte auf den Mercedes. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von ca. 16000,-- EUR. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 07.01.2019
Unfall
Am Mittwoch, 02.01.2019 ereignete sich gegen 11.55 Uhr auf der Entlastungsstraße ein Unfall. Dabei fuhr ein 27-jähriger Mann mit seinem Firmenfahrzeug, einem VW Caddy, auf der Kohlgruber Straße in nördlicher Richtung und wartete an der Ampel. Als die Ampel auf „Grün“ schaltete, fuhr er in die Kellerstraße in nördlicher Richtung ein. Eine 66-jährige Frau aus Peißenberg fuhr mit ihrem Mercedes vom Tunnel kommend bei Rot über die Ampel und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde keiner der beteiligten Personen. Am VW Caddy entstand am ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 03.01.2019
Unfall Staatsstraße 2062
Aufgrund Winterglätte kam am Mittwoch, 02.01.2019 gegen 16.42 Uhr ein 52-jähriger Mann aus Schwaigen mit seinem Hyundai auf der Staatsstraße 2062 auf Höhe Herrmanswies von Murnau kommend nach links von der Fahrbahn ab und rutschte die Böschung hinunter. Der Mann blieb unverletzt, an seinem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 4500.- € und musste abgeschleppt werden.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 03.01.2019
Unfall B2
Am Mittwoch, 02.01.2019 gegen 15.05 Uhr ereignete sich auf der B 2 im Einmündungsbereich nach Ohlstadt ein Unfall. Dabei wollte eine 25-jährige Frau aus Ohlstadt mit ihrem VW Polo von Murnau kommend nach Ohlstadt abbiegen. Kurz darauf wechselte sie aber von der Abbiegespur wieder zurück auf die Geradeausspur und es kam zum Zusammenstoß mit dem von Murnau kommenden Daimler Benz eines 40-jährigen Mannes aus Oberammergau. Die beiden Pkws landeten rechts in einem Feldweg. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. Am Polo entstand im Heckbereich ein ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 03.01.2019
Gestürzte Fahrradfahrerin
Am Samstagmittag stürzte eine 59-jährige aus Garmisch-Partenkirchen mit ihrem Fahrrad im Kreuzungsberiech Von-Brug-Straße / Parkstraße in Garmisch-Partenkirchen. Durch den Sturz welcher nach bisherigen Ermittlungen ohne Fremdbeteiligung geschah, blieb die Frau schwer verletzt liegen und musste durch die wegen des Unfalls alarmierte Freiwillige Feuerwehr Garmisch reanimiert werden. Die sofort begonnene Reanimation durch die Feuerwehr und den Notarzt war erfolgreich und die schwer verletzte Frau wurde ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 31.12.2018
Rettungswagen bei Einsatzfahrt gefährdet
Ein Rettungswagen des Bayerischen Roten Kreuz wurde am Samstagvormittag bei einer Einsatzfahrt durch einen 53-jährigen Pkw-Fahrer aus Landsberg gefährdet. Der 53-jährige hinderte den Rettungswagen im Bereich Ettal daran ihn zu überholen obwohl dieser mit Blaulicht und Martinshorn angefahren kam. Außerdem nutzte er es aus, dass die anderen Verkehrsteilnehmer dem Rettungswagen Platz machten und überholte diese durch die gebildete Rettungsgasse. Ab Oberau fuhr er dann, nachdem er durch den Rettungswagen überholt wurde diesem Dicht auf. Bei der ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 31.12.2018
Betrunken zur Anzeigenerstattung
Ein 71-jähriger aus dem Ammertal erschien am Samstagvormittag auf der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen um Anzeige zu erstatten. Bei der Anzeigenaufnahme konnte festgestellt werden, dass er deutlich alkoholisiert war. Nachdem er zur Anzeigenerstattung mit seinem Auto erschienen ist, wurde daraufhin ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser lag über 0,5 Promille weshalb ihn jetzt ein Bußgeldverfahren wegen dieser Trunkenheitsfahrt erwartet. Auch seine Heimfahrt gestaltete sich nicht wie von ihm geplant, da ihm nach der Anzeigenaufnahme aufgrund ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 31.12.2018
Wohnungsbrand in der Maxstadtstraße
Zu einem Brandeinsatz mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr Partenkirchen, des Rettungsdienstes sowie der Polizei am heutigen Vormittag ausrücken. Kurz vor 10:00 Uhr meldete ein Polizeibeamter aus Hannover, der im Kreisort gerade seinen Urlaub verbringt, über den Notruf ein Feuer. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand eine Küche im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses bereits in Vollbrand. Zudem gab es eine starke Rauchentwicklung. Die Bewohner, ein Rentnerehepaar, konnten durch den beherzten Einsatz des Augenzeugen noch rechtzeitig aus der ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.12.2018
Unfall
Am Montag den 24.12.2018 gegen 14:30 Uhr wurde der geparkte Pkw, Toyota Yaris eines 68 jährigen in Saulgrub wohnenden Mannes am Parkplatz des V-Marktes angefahren. Durch den Zusammenstoß wurde der hintere Stoßfänger beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort ohne den Geschädigten zu informieren, bzw. die Polizei zu benachrichtigen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000,-- €uro. Die Polizeiinspektion Murnau bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08841/6176-0
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 26.12.2018
Hund reißt Reh in Oberammergau
Am Vormittag des 25.12.2018 wurde an der großen Laine in Oberammergau, auf Höhe des Hotels „Arnika“ ein verletztes Reh aufgefunden. Vom zuständigen Jäger wurde es von seinen Leiden erlöst. Bei der Begutachtung des Tiers stellte sich heraus, dass es massive Bisspuren aufwies. Diese Bisspuren dürften von einem Hund herrühren, der dem Tier offensichtlich nachstellte und es verletzte. Hinweise über den Vorfall erbittet die Polizeistation Oberammergau.
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 26.12.2018
Verkehrsunfall
Am 24.12.2018 gg. 18 Uhr kam es in Farchant zu einem Verkehrsunfall. Dabei wollte ein 44-jähriger aus dem Oberland von Garmisch kommend von der Hauptstraße nach links in die Blumenstraße einbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden bevorrechtigten 30-jährigen Münchner mit seinem PKW. Beide PKW stoßen im Einmündungsbereich frontal zusammen. Die 28-jährige Beifahrerin im PKW des Münchners wurde durch den Unfall leicht verletzt. An beiden beteiligten PKW entstand Totalschaden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.12.2018

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz