Landkreis GAP
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis GAP und näherer Umgebung:

WIG DC Schweißgerät 200A ...
Verkaufe ein Vorführgerät WIG (DC) Inverter Tragbar Mit 8m ...
Krün - 31.03.2020

Senioren Tagesbetreuung
Suche für 76 jährigen, männlich, Parkinsonkrank Tagesbetreuung. Wohnung ...
Krün - 29.03.2020

2 Zi.-Whg.von angenehmen ...
Ländlich ,ruhig und gemütlich mit Blick ins Grüne sucht eine angenehme ...
Eschenlohe - 19.03.2020

Mietwohnung dringend gesucht
Freundliche, sympathische Krankenschwester, gesichert. Eink., ...
Murnau am Staffelsee - 19.03.2020

Handwerksmeister, 55, sucht
Handwerksmeister sucht neuen Wirkungskreis in Vollzeit oder Teilzeit ...
Garmisch-Partenkirchen - 10.03.2020

Rechte Seitenwand Audi 3
Biete hier ein Original Audi Reparaturblech ( rechte Seitenwand) ...
Murnau am Staffelsee - 09.03.2020

Wohnung gesucht in Mittenwald
Hallo! Wir sind auf der Suche nach einer 3 bis 4 Zimmer-Wohnung ...
Mittenwald - 22.02.2020

Suche Stelle als Teilzeitkraft ...
W 57 Jahre sucht ab sofort eine Teilzeitstelle sowie einen Job ...
Murnau am Staffelsee - 16.02.2020

Arzthelferin/Pfleged iensthelferin/ ...
Ich(Dame,60 Jahre, 55 jahre in Deutschland lebend) unterstütze ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.02.2020

Autobastler, Lackierer privat ...
Servus, Du bist sehr gut im Lackieren bzw. ausbessern von Kratzern ...
Uffing am Staffelsee - 10.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis GAP

Sachbeschädigung an einem Taxi
Im Zeitraum von vergangenen Dienstag bis zum gestrigen Donnerstag parkte ein 29jähriger Garmisch-Partenkirchner sein Taxi in der Steigfeldstraße im Garmisch-Partenkirchner Ortsteil Burgrain. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass der Heckscheibenwischer durch einen bislang unbekannten Täter abgerissen worden war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 150,- Euro. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter der Telefonnummer 08821/9170 erbeten.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.04.2020
Wilderei
Zwischen Donnerstag, 26.03.20 und Freitag, 27.03.20 wurde im Bereich Obernach, in der äußersten südwestlichen Ecke des Staffelsees, ein verendetes Reh aufgefunden. Das Reh wurde wahrscheinlich vor ca. 1 Woche in der kürzlich abgeholzten Anhöhe oder im angrenzenden Bereich unberechtigt geschossen. Die Polizeiinspektion Murnau bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2020
Erhebliche Geschwindigkeitsverstöße auf Bundesstraße
Am gestrigen Sonntag, 29.03.2020, führte die VPI Weilheim auf der B 2, in den Mittags-/Nachmittagsstunden, eine automatisierte Geschwindigkeitsmessung (ohne anschließende Anhaltung) durch. Gemessen wurde die Fahrtrichtung Weilheim. Im Rahmen der rund sechseinhalb Stunden andauernden Kontrolle wurden insgesamt 351 Fahrzeuge gemessen. 14 hiervon mussten beanstandet werden. Spitzenreiter mit jeweils gemessenen 172 km/h (bei erlaubten 100 km/h) waren zwei Pkws (einmal Lkrs. WM-SOG; einmal Lkr. GAP). Beiden droht ein zweimonatiges Fahrverbot sowie ... weiterlesen
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 30.03.2020
Trunkenheitsfahrt
Am 28.03.2020 gegen 14:40 Uhr wurde ein 79-jähriger Mann aus Grainau mit seinem Pkw in der Alpspitzstraße in Grainau einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten bei dem Fahrer Alkoholgeruch fest. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest wurde durchgeführt. Dem angetrunkenem Mann erwartet nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.03.2020
Unfall
Im Zeitraum von vergangenen Montagmorgen bis Dienstagmittag parkte ein 48jähirger Garmisch-Partenkirchner seinen Pkw im Kirchweg im Garmisch-Partenkirchner Ortsteil Burgrain auf Höhe der Hausnummer 14. Als er zu seinem Fahrzeug, einem grauen VW Touran, zurückkehrte, stellte er fest, dass das linke Fahrzeugheck beschädigt worden war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1000,- Euro. Vermutlich wurde der Pkw durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beim Parkvorgang beschädigt. Der Verursacher machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Schaden ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.03.2020
Tödlicher Bergunfall
Ein seit Donnerstagmorgen als vermisst gemeldeter Bergwanderer konnte am heutigen Freitagnachmittag nur noch tot im Reintal aufgefunden werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der 17-jährige Münchner bereits am frühen Mittwochmorgen mit dem Zug nach Garmisch-Partenkirchen aufgebrochen um dort eine Wanderung Richtung Partnachklamm durchzuführen. Da der Schüler bis zum Abend nicht mehr an seinem Mobiltelefon zu erreichen war, meldeten sich die Eltern bei der Polizei. Die Suchmaßnahmen mit Bergführern und Hubschraubern der Polizei sowie ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2020
Abgestürzter Gleitschirmflieger
Am 17.03.2020 gg. 15.30 wurde über Notruf ein abgestürzter Gleitschirmflieger mitgeteilt. Die Absturzstelle lag in Garmisch-Partenkirchen im Bereich des Grasbergs ca. 500 Meter von der Martinshütte entfernt. Der Gleitschirmflieger, ein 22-jähriger Mann aus Norddeutschland, war zuvor in Oberammergau am Laber gestartet. Durch die Polizeistreife konnte der abgestürzte Flieger in den Baumkronen hängend festgestellt werden. Auf Zuruf konnte der Pilot angeben, dass er unverletzt sei. Er habe auch selbst schon einen Notruf absetzen können. Die Bergwacht ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.03.2020
Unfall
Am 16.03.2020 wollte, gegen 10.20 Uhr, eine 48jährige aus Penzberg mit ihrem Pkw auf dem Getränkemarkt-Parkplatz am Kreuzfeld vorwärts einparken. Aus Unachtsamkeit fuhr sie dabei frontal gegen das Heck eines geparkten Fahrzeugs, welches einer 36jährigen aus Murnau gehört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Verletzt wurde dabei niemand.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 17.03.2020
Unfall
Am 16.03.2020 wollte, gegen 08.50 Uhr, eine 37jährige aus Ohlstadt rückwärts aus einem Parkplatz am Verbrauchermarkt in der Partenkirchner Straße ausparken. Dabei übersah sie den hinter ihr vorbeifahrenden Pkw, der von einem 24jährigen aus Österreich gelenkt wurde. Das Fahrzeug des jungen Mannes wurde dabei so schwer beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 17.03.2020
Körperverletzung
Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am 25.02.2020, gegen 18.00 Uhr, im Bereich der Fallerstraße zu einem Zwischenfall. Nach einer Kollision mit einem Hund auf einem Fußweg, versetzte ein unbekannter, männlicher Hundehalter einem 76jährigen aus Farchant einen Faustschlag in den Brustkorb, Der unbekannte Mann befand sich in Begleitung einer Frau sowie eines weißen und eines schwarzen Hundes. Zeugen des Zwischenfalls, sowie die beiden Hundehalter, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0 in Verbindung ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 16.03.2020
Sachbeschädigung an PKW
Am Sonntag, 15.03.2020 gg. 20 Uhr kam es in Garmisch-Partenkirchen zu einer Sachbeschädigung an einem PKW. Das Fahrzeug stand auf Höhe des Sebastianskircherl in der Ludwigstraße. Am Auto des 49-jährigen Geschädigten aus der Gemeinde Garmisch-Partenkirchen wurde der rechte Außenspiegel mutwillig abgetreten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Die Tat wurde von einem Zeugen beobachtet der auch sofort die Polizei verständigte. Bei Eintreffen der Streife hatte sich der Täter jedoch schon in unbekannte Richtung entfernt. Der Täter ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.03.2020
Brand
Am Freitag, den 13.03.2020, ca. 15.20 Uhr, kam es in Murnau, Am Dünaberg 5 zu einem Brand. Ein Anwohner hatte Flammen bemerkt, die aus dem Boden traten und verständigte zunächst die Polizei Murnau. Im weiteren Verlauf wurde entsprechend die FFW Murnau über die integrierte Leitstelle alarmiert. Der Anwohner, ein 29jähriger Murnauer, konnte den Brand zunächst mit einem Feuerlöscher ablöschen. Bei Eintreffen der FFW Murnau stellte diese dann an der Einsatzstelle austretendes Gas fest. Als Brandursache konnte die unterirdisch verlegte Muffe ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2020
Sachbeschädigung
Im Zeitraum von Donnerstag, den 12.03.2020, 1000 Uhr bis Freitag, 13.03.2020, 1050 Uhr, kam es in Murnau, Sollerstraße 1, zu einer Sachbeschädigung. Bislang unbekannte Täter rissen auf dem Gelände des Sportplatzes Wasserablaufrinnen aus dem Boden heraus und bauten sich daraus „Sitze“ oberhalb der Tribünen des Sportplatzes. Die genaue Höhe des Sachschadens kann aktuell noch beziffert werden. Wer hierzu Beobachtungen getätigt hat, möge sich bitte bei der Polizei Murnau unter Tel. 08841/6176-0 melden.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2020
Sachbeschädigung am Gasthof Rassen
In den Morgenstunden des 13.03.2020 kam es am Gasthof Rassen in der Ludwigstraße in Partenkirchen zu einer massiven Sachbeschädigung. Der Notruf mit der Mitteilung ging bei der Polizei kurz nach 4 Uhr ein. Zu diesem Zeitpunkt waren der oder die Täter schon nicht mehr vor Ort. Die Gebäudefront des Gasthauses wurde über die gesamte Breite auf einer Höhe bis zu 2 Metern mit schwarzer Farbe besprüht. Zusätzlich wurde der Schriftzug „Kein Raum der AfD“ angebracht. Ein Bezug zu den anstehenden Kommunalwahlen am kommenden Wochenende ist nicht ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2020
Trunkenheitsfahrt in Oberammergau
Am 12.03.2020 gg. 22.45 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen in Oberammergau in der Ettaler Straße Verkehrskontrollen durch. Hierbei wurden sie auch auf den PKW eines 42-jährigen aus dem Ammertal aufmerksam. Da bei der Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt werden konnte, wurde eine Atemalkoholüberprüfung durchgeführt. Diese erbrachte einen Wert knapp im Bereich einer Straftat über 1,1, Promille. Der Führerschein wurde direkt vor Ort noch sichergestellt und eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt. Den Fahrer ... weiterlesen
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2020
Verletzte Radfahrerin
Am 12.03.2020 gg. 12.20 Uhr kam es in Garmisch-Partenkirchen in der Sonnenstraße zu einem Verkehrsunfall. Im Begegnungsverkehr kamen sich hier eine Radfahrerin und eine PKW-Fahrerin entgegen. Aufgrund der schmalen Straßenbreite versuchte die 79-jährige Radfahrerin ihrerseits noch auszuweichen und fuhr dabei nach rechts gegen den Bordstein. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Durch den Sturz zog sie sich eine Kopfplatzwunde zu und musste ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen eingeliefert werden. Der PKW der 56-jährigen Unfallbeteiligten ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2020
Verkehrsunfall
Am 12.03.2020, zwischen 13:30 und 17:15 Uhr, parkte ein 23jähriger Mann aus Wolfratshausen seinen weißen Ford in der Prof.-Küntscher-Straße. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, war an seinem Pkw der linke Außenspiegel beschädigt. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Die Schadenshöhe am Ford beläuft sich auf ca. 200,-- EUR. Die Polizeiinspektion Murnau bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2020
Trunkenheitsfahrt
Polizeibeamte der Inspektion Garmisch-Partenkirchen führten am 11.03.2020 in den Nachtstunden eine Lasermessung in der Münchener Straße durch. Gegen 22 Uhr passierte ein Fahrzeug die Messstelle und sollte einer Kontrolle unterzogen werden. Nachdem der Anhalteversuch ignoriert wurde, fuhren die Polizisten dem betroffenen Fahrzeug nach und konnten es dann schließlich im fließenden Verkehr anhalten. Die Fahrerin, eine 42-jährige Landkreisbewohnerin, wurde einer Alkoholüberprüfung unterzogen. Dieser ergab einen Wert deutlich im Bereich einer ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2020
Missbrauch von Notruf
Um 21.58 Uhr wurde der Brandmeldealarm in der Tiefgarage des Kultur- und Tagungszentrums in Murnau ausgelöst. Die Scheibe der Alarmanlage wurde mit einem Stein eingeschlagen. In der Nähe der Örtlichkeit konnten eine 19jährige aus Ohlstadt und eine 18jährige aus Bad Kohlgrub festgestellt werden. Bei der Kontrolle verhielten sich die zwei jungen Frauen sehr aggressiv.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2020
Sachbeschädigung
Am 11.03.2020 konnte, gegen 22.05 Uhr, von einem Zeugen beobachtet werden, wie zwei ca. 16 Jahre alte männliche Jugendliche im Parkweg in geparkte Fahrzeuge getreten haben. Sie entfernten sich anschließend Richtung Mühlstraße. Die beiden Jugendlichen waren dunkel gekleidet und von schlanker Statur.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2020
Unfall
Am 10.03.20 befuhr, gegen 12.05 Uhr, eine 36jährige aus Unterammergau mit ihrem Pkw Die Auffahrt B23 von Bad Kohlgrub kommend in Richtung Bad Bayersoien. Ein 56jähriger aus Ettal befuhr mit seinem Pkw die B23 von Oberammergau kommend. Er befand sich auf der Vorfahrtstraße und die Frau aus Unterammergau auf dem Einfädelungsstreifen. Dabei übersah sie den bevorrechtigten Pkw-Fahrer aus Ettal und die Fahrzeuge kollidierten. Die Frau wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Garmisch-Partenkirchen verbracht. Beide Fahrzeuge ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 11.03.2020
Unfall
Am 10.03.2020 musste, gegen 08.15 Uhr, ein 55jähriger aus Ursberg mit seinem Lkw verkehrsbedingt auf der Staatsstraße 2062 in Fahrtrichtung Murnau anhalten. Ein hinter ihm fahrender Pkw, der von einem 36jährigen aus Unterdießen gelenkt wurde, bremste hinter dem Lkw bis zum Stillstand ab. Hinter dem Pkw fuhr ein weiterer Pkw, der von einer 20jährigen aus Bad Bayersoien gelenkt wurde. Die junge Frau erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw auf. Durch den Aufprall wurde dieser Pkw auf den vor ihm befindlichen Lkw geschoben. Verletzt ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 11.03.2020
Unfall
Am 09.03.2020 fuhr, gegen 09.30 Uhr, eine 37jährige aus Böbing mit ihrem Pkw auf der B 2 von Murnau kommend Richtung Spatzenhausen. Auf Höhe der Abzweigung Waltersberg, missachtete ein 52jähriger aus dem nördlichen Landkreis mit seinem Kleintransporter die Vorfahrt und wollte die B 2 kreuzen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau leicht verletzt wurde. Ihr Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.600 Euro. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Straßenmeisterei gebunden.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 11.03.2020
Diebstahl von Fahrradteilen am Bahnhof GAP
Im Zeitraum vom Freitag, 06.03.2020 bis Sonntag, 08.03.2020 wurden am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen von mehreren dort abgestellten Fahrrädern Teile entwendet. Insgesamt bei 7 Rädern wurde jeweils das hintere Schaltwerk abmontiert, nachdem zuvor die Kette und das Schaltkabel durchtrennt wurden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzt 150 Euro. Zeugen des Vorfalls oder weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter Tel. 088219170 zu melden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.03.2020
PKW zerkratzt in Farchant
Bereits am 07.03.2020 im Zeitraum zwischen 15 und 17 Uhr wurde in Farchant ein geparkter PKW beschädigt. Der PKW Audi des 30-jährigen Geschädigten war im Dorfbachweg geparkt. Von einem bislang unbekannten Täter wurde der komplette Kofferraumdeckel zerkratzt. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter Tel. 08821-9170.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.03.2020
Vandalismus an der Forststraße zur Esterbergalm
Bereits zum wiederholten Male wurde ein Marterl auf dem Weg zur Esterbergalm durch unbekannte Täter im Zeitraum des zurückliegenden Monats Februar beschädigt. Das Marterl befindet sich entlang der Forststraße zur Esterbergalm und besteht aus einem hochwertigen Portraitbild aus Porzellan. Der Schaden an dem Marterl beläuft sich mittlerweile auf ca. 400,- Euro. Es wird darum gebeten mögliche Hinweise auf den oder die Täter oder mögliche Beobachtungen über den Tathergang der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter Tel.: 08821/917-0 ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.03.2020
Verkehrsunfall
Am Samstagvormittag gegen 10:00 Uhr kam es zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall auf der St 2038. Die Unfallverursacherin, eine 18jährige Frau aus Kochel, befuhr mit ihrem PKW die St 2038 von Murnau kommen in Richtung Habach. Aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit kam sie von der Fahrbahn ab und das Fahrzeug überschlug sich. Die junge Frau blieb glücklicherweise unverletzt. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 08.03.2020
Unfall unter Alkoholeinfluss
Am Sonntagmorgen gegen 05:00 Uhr kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW in Murnau in der Weindorfer Straße. Die Unfallverursacherin, eine 42jährige Frau aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen, fuhr mit ihrem PKW ortsauswärts auf der Weindorfer Straße. Aus ungeklärter Ursache geriet sie nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Sowohl die Unfallverursacherin, als auch der 55jährige Fahrzeugführer aus Murnau, blieben glücklicherweise unverletzt. Die deutlich alkoholisierte Unfallverursacherin ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 08.03.2020
Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten
Am Samstag, 07.03.202 kam es gegen 10.00 Uhr auf der BAB A 95 im Gemeindebereich Großweil zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein 32jähriger Mann aus München war mit seinem Mercedes in Richtung Garmisch unterwegs und befuhr die linke der beiden Fahrspuren für seine Fahrtrichtung. Aufgrund einsetzenden Schneefalles verlor der Mann auf der nassen Fahrbahn offensichtlich infolge der nicht angepassten Geschwindigkeit die Kontrolle über sein hochmotorisiertes Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Hierbei ... weiterlesen
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 08.03.2020
Brandalarm
Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei wurden am gestrigen Abend gegen 17:20 Uhr zu einem Brandalarm in der Aufackerstraße alarmiert. Grund war eine in Brand geratene Küchenzeile im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses. Das Feuer konnte schnell abgelöscht und so ein Ausbreiten der Flammen verhindert werden. Allerdings erlitt die 78-jährige Wohnungsinhaberin eine Rauchvergiftung und musste zur Behandlung in das Unfallklinikum nach Murnau verbracht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte wohl eine nicht ausgeschaltete ... weiterlesen
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 06.03.2020

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz