Landkreis GAP
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis GAP und näherer Umgebung:

Liebe Putzfee gesucht!
Wir suchen ab 2019 für unseren vierköpfigen Familienhaushalt ...
Uffing am Staffelsee - 10.12.2018

Kühlschrank, silber, 2 Jahre ...
Silberner Bomann-Kühlschrank mit Gefrierfach, A++, sehr guter ...
Uffing am Staffelsee - 08.12.2018

Verschenke rote Klosterbruchsteine ...
Wg Umzug habe ich meine einige Jahrhunderte alte (kleinere) rote ...
Uffing am Staffelsee - 05.12.2018

Katzenfreundliche Vermieter ...
Zu zweit suchen wir (weibl. 20 und 22 Jahre) eine Wohnung in ...
Garmisch-Partenkirchen - 21.10.2018

Wohngemeinschaft , Wohnungstausch
Hallo aus München , suche für Sohn 11 und mich , eine Wg ...
Seehausen am Staffelsee - 23.11.2018

Kleine bezahlbare Whg.zum ...
Nach 5 Jahre Nordrhein-Westfalen möchten wir wieder in unsere ...
Garmisch-Partenkirchen - 22.10.2018

Kleines Baugrundstück gesucht
Wir suchen ein kleines Baugrundstück in Gapa um uns unseren ...
Garmisch-Partenkirchen - 18.11.2018

Gesucht: wer streicht ein ...
wer malert günstig und professionell ein 1 Zi. Appartmement, ...
Krün - 11.11.2018

Mit-Interessenten für Artabana ...
Gesundheitsbewusste Mit-Interessenten für Planung einer Artabana ...
Wallgau - 11.11.2018

Putzhilfe gesucht
Wir suchen eine Putzhilfe für unseren 2 Erwachsenenhaushalt, ...
Murnau am Staffelsee - 09.11.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis GAP

Zechbetrüger
Zwei bislang unbekannte Täter konsumierten in einer Kneipe in der Sonnenstraße in Garmisch-Partenkirchen am Montagnachmittag Schnäpse zu einem Gesamtpreis von 17,74,- Euro. Sie verließen dann die Kneipe, ohne für die Spirituosen zu bezahlen. Die Täter waren männlich und gut gekleidet. Einer trug eine Strickmütze mit norwegischer Flagge. Der anderer Täter hatte einen schwarz/roten Rucksack dabei.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.12.2018
Diebstahl von Paletten
Ein Diebstahl von drei Europaletten (Gesamtwert ca. 45,- Euro) wurde der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen gemeldet. Der Diebstahl ereignete sich am vergangenen Montag zur Mittagszeit in der Fritz-Müller-Straße in Garmisch-Partenkirchen. Die bislang unbekannten Täter wurden durch einen aufmerksamen Nachbarn beobachtet, wie sie die Paletten aus dem Hof eines 37jährigen Anwohners entwendeten. Die Ermittlungen nach den Tätern sind in vollem Gange.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.12.2018
Sachbeschädigung an einer Eingangstüre zu einer Bankfiliale
Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Zeit von vergangenen Freitagnachmittag bis Montagmorgen die Eingangstür einer Bankfiliale in der Bahnhofstraße in Garmisch-Partenkirchen. Es wurde der Türschließer beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 150,- Euro. Die Aufzeichnungen einer Überwachungskamera werden derzeit ausgewertet.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.12.2018
Richtige Tüten für den Biomüll
Um Biomüll verwerten zu können, ist es wichtig, dass darin keine Fremdstoffe wie Plastik enthalten sind. Für die Biotonne dürfen keine Plastiktüten verwendet werden, auch nicht wenn „kompostierbar“ oder „biologisch abbaubar“ aufgedruckt ist. Die Kompostierung dieser nicht geeigneten Tüten funktioniert - wenn überhaupt - nur bei 60 °C und 95 % Luftfeuchtigkeit über einen Zeitraum von 12 Wochen. Diese Zeitspanne ist für moderne Kompostieranlagen deutlich zu lange. In Biogasanlagen wie im Landkreis Garmisch-Partenkirchen funktioniert ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 10.12.2018
Verkehrsunfall auf der B 2 vor Ohlstadt
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich im Bereich der Einmündung der St 2562 in die B 2 bei Ohlstadt ein Verkehrsunfall. Dabei prallte ein 37jähriger Murnauer mit seinem Pkw in die ggü der Einmündung sich befindende Leitplanke, als er von Ohlstadt kommend in die B 2 einbiegen wollte. Bei der Unfallaufnahme konnte bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs. Glücklicherweise waren keine weiteren Personen in den Unfall verwickelt. Die ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 09.12.2018
Einmietbetrüger
In der Zeit von 25.11.2018 und 06.12.2018 mietete sich ein etwa 40 Jahre alter unbekannter Gast in ein Ferienhaus einer 59jährigen Ohlstädterin ein. Am Abreisetag war der Gast verschwunden, ohne die Miete in Höhe von ca. 400,- Euro beglichen zu haben. Der angegebene Name erwies sich im Laufe der polizeilichen Ermittlungen als falsch. Bei dem unbekannten Täter soll es sich um einen etwa 175 cm großen, schlanken Mann, nordeuropäischen Aussehens handeln. Er sprach süddeutschen Dialekt und führte als auffälliges Merkmal ein gelbes MTB und ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 09.12.2018
Sachbeschädigung von landwirtschaftlichen Geräten
Ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Sonntag, 04.11.2018, 20:00 Uhr, bis Montag, 05.11.2018, 07:00 Uhr, einen Schafszaun und Wasserfässer in Echelsbach beschädigt. Anschließend verließ der Unbekannte die Unfallstelle ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.Die Geschädigte, eine 50jährige Frau aus Echselsbach, bezifferte den Schaden auf ca. 5.000,-- EUR. Die Polizeiinspektion Murnau bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 07.12.2018
Autofahrer zu schnell unterwegs und betrunken
Im Rahmen eines Laserkontrolle durch Beamte der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen wurde am gestrigen Mittwochabend in Farchant ein Verkehrsteilnehmer kontrolliert, der mit seinem Pkw etwas zu schnell unterwegs war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde durch die Polizeibeamten bei dem 59jährigen Farchanter Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert über der zulässigen 0,5 Promille Grenze. Der Farchanter muss nun mit einer Anzeige rechnen, die ein Bußgeld von 500,- Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.12.2018
Unfall
Am 04.12.18, gegen 18.00 Uhr, fuhr ein 51jähriger aus Murnau mit seinem Pkw im Dr.-August-Einsele-Ring. Hierbei übersah er den von rechts kommenden und vorfahrtberechtigten Pkw, der von einer 39jährigen aus Polling gelenkt wurde. Durch die Wucht des Aufpralls, wurde der Pkw der Frau aus Polling auf die Gegenfahrbahn versetzt und es kam zur Berührung mit einem Pkw, der auf der Gegenseite fuhr. Dieser wurde von einer 49jährigen aus Murnau gelenkt. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.200 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 05.12.2018
Handtasche aus unversperrten Pkw entwendet
Am 03.12.2018, zw. 20.15 Uhr und 20.30 Uhr, hatte eine 20jährige Olchingerin ihre Handtasche in ihrem unversperrten Pkw auf dem Parkplatz des REWE, in der Johann-G.-Gutenberg-Straße, liegen. In dieser Zeit wurde die Tasche von einem Unbekannten entwendet. In ihr befand sich ein bisschen Bargeld und viele Ausweispapiere. Der Wert liegt bei ca. 100 Euro. Die Polizeiinspektion Olching bittet um Hinweise unter der 08142/2930.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 05.12.2018
Diebstahl
In der Zeit von 24.11. bis 01.12.18 wurde ein Ruderboot samt Ruder, welches am Riegsee am Ufer der Kreisstraße mit einer Eisenkette und Zahlenschloss an einem Baum gekettet war, entwendet. Es handelt sich dabei um ein grün/rotes Ringmaier-Boot. Das Boot hat einen Wert von ca. 600 Euro. Es gehört einem 26jährigen aus Riegsee. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 05.12.2018
Abgerissener Außenspiegel an einem Pkw
Ein bislang unbekannter Täter beschädigte den linken Außenspiegel eine blauen BMWs, der in der Nacht von vergangenen Samstag auf Sonntag in der Gehfeldstraße in Garmisch-Partenkirchen abgestellt war. Durch den Besitzer wurde am Sonntag festgestellt, dass der Außenspeigel abgerissen worden war. Der entstandenen Sachschaden beläuft sich auf ca 200,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.12.2018
Diebstahl von Christbäumen
Ein Diebstahl von zwei Christbäumen ereignete sich in der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagmorgen auf dem Gelände des Christbaumverkaufs in der St.-Martin-Straße in Garmisch-Partenkirchen. Zudem wurden durch den unbekannten Täter noch zwei Plakatständer beschädigt. Der Wert der entwendeten Christbäume belauft sich auf ca. 100,- Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 50,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.12.2018
Ausschreitungen nach Spielende
Nach dem Eishockeyspiel SCR gegen EV Regensburg am 30.11.2018 kam es zwischen beiden Fanlagern zu einer Auseinandersetzung. Daran war aus beiden Fangruppierungen jeweils ca. 15 Personen beteiligt. Diese trafen sich nach Spielende im Bereich der Parkplätze des Olympiaeisstadions und gingen aufeinander los. Dabei kam es zu mehreren Körperverletzungsdelikten. Durch die Polizei konnten beide Fanlager erst durch den mehrfachen Einsatz von Pfefferspray und einen Diensthund getrennt werden um weitere Ausschreitungen zu verhindern. Es konnten die Personalien ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.12.2018
Sachbeschädigung an Kfz
In der Zeit zwischen 29.11.2018, 22.30 Uhr bis 30.11.2018, 11.45 Uhr parkte eine 22-jährige Frau aus Bernbeuren ihren schwarzen 3er BMW in der Scherenauer Straße in Unterammergau. In dieser Zeit wurden beide Außenspiegel des Fahrzeuges durch einen unbekannten Täter abgerissen bzw. abgetreten. Der Sachschaden wird auf ca. 2000,-- EUR geschätzt. Hinweise erbittet die Polizeistation Oberammergau.
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 03.12.2018
Unfall
Ein 35jähriger Penzberger parkte seinen Pkw, einen braunen Ford, am vergangenen Donnerstagvormittag in einer Parkbucht in der Partnachstraße in Garmisch-Partenkirchen. Als er zu seinem Fahrzeug gegen Mittag zurückkehrte, stellte er fest, dass die hintere linke Stoßstange beschädigt worden war. Der bislang unbekannte Täter fuhr vermutlich beim Parkvorgang gegen das Fahrzeug des Penzbergers und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 800,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2018
Sachbeschädigung an einem Pkw
Ein 25jähriger Grainauer parkte seinen Pkw, einen schwarzen Seat Ibiza, in der Zeit von vergangenen Sonntag bis zum Montag auf dem Parkplatz vor dem „Peaches“ am Marienplatz in Garmisch-Partenkirchen. Als er zu seinem Pkw zurückkehrte stellte er fest, dass der Pkw am rechten Außenspielgel und der Beifahrertür durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt worden war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 400,- Euro. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen entgegen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2018
Unfall am Parkplatz des Kainzenbads
Ein bislang unbekannter Täter beschädigte den Pkw einer 52jährigen Dame und fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Fahrzeug, ein weißer Hyundai, war am gestrigen Mittwoch im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr am Parkplatz des Kainzenbades in Garmisch-Partenkirchen abgestellt. Am geparkten Pkw entstand ein Sachschaden an der Stoßstange hinten links in Höhe von ca. 600,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2018
Unfall beim Einparken
Am 28.11.18, gegen 12.30 Uhr, wollte ein 20jähriger aus Garmisch-Partenkirchen mit seinem Pkw in der Prof.-Küntscher-Straße rückwärts einzuparken. Dabei streifte er mit seinem Heck das Heck des links neben ihm parkenden Fahrzeug, welches einer 44jährigen aus Windach gehört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2018
Sachbeschädigung
Am 24.11.18, in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr, parkte eine 39jährige aus Uffing ihren Pkw, einen schwarzen VW Kombi mit HH-Kennzeichen, in der Garmischer Straße auf dem Parkplatz neben der Brücke. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, musste sie feststellen, dass auf der rechten Fahrzeugseite mehrere Kratzer vorhanden sind. Auf Grund der Spurenlage, muss von einem Schlüssel als Tatwerkzeug ausgegangen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 27.11.2018
Trunkenheit im Verkehr am 25.11.2018
Gegen 04:00 Uhr wurde Fahrer eines Kleintransporters am „Straßäcker“ in Murnau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 31jährigen Fahrer aus Portugal einen Wert von über 1,1 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Zudem musste der Fahrer eine Sicherheitsleistung bezahlen.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 25.11.2018
Verkehrsunfall mit Personenschaden am 24.11.2018
Gegen 09:30 Uhr befuhr eine 42jährige aus Murnau mit ihrem Pkw die Schwaigangerstraße. Dabei kam sie aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn, welche ein 34jähriger aus Murnau mit seinem Traktor befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß, indessen folge der Traktor umkippte. Beide Beteiligte wurden leicht verletzt mit dem Rettungswagen in das Unfallklinikum gebracht. Die Schwaigangerstraße war für ca. 1,5 Stunden komplett gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Murnau wurde zur Unterstützung und Fahrbahnreinigung alarmiert. Beide ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 25.11.2018
Besonders schwerer Fall des Diebstahls eines Fahrrades
Von 19:00 Uhr bis 21:45 Uhr stelle ein 41jähriger aus Murnau sein E-Bike (Marke: Ghost, Farbe: schwarz/ grün) am „Straßäcker“ in Murnau ab. Das Fahrrad war mit einem Zahlenschloss versperrt. Im Tatzeitraum wurde das Fahrrad von einem bislang unbekannten Täter entwendet. Es hatte einen Wert von über 4000,-€. Hinweise nimmt die PI Murnau unter 08841/6176-0 entgegen.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 25.11.2018
Verkehrsunfall
Gegen 16:55 Uhr befuhr ein 78jähriger aus Murnau mit seinem Pkw den Burggraben in Murnau. Beim Fahrstreifenwechsel nach rechts übersah er den Pkw einer 25jährigen aus Weilheim. Es entstand ein Sachschaden von insg. 3000,-€. Es wurde niemand verletzt. Der Verursacher bezahlte ein Verwarnungsgeld.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 25.11.2018
Diebstahl eines Fahrrads
Am 22.11.2018, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr kam es in der Klammstraße in Garmisch-Partenkirchen zum Diebstahl eines hochwertigen Fahrrads. Das rot/weiße Citybike war mit einem Spiralschloss gesichert, welches durch einen oder mehrere unbekannte Täter auf bislang unbekannte Art und Weise überwunden werden konnte. Die Polizeidienststelle in Garmisch-Partenkirchen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer sachdienliche Angaben zum Sachverhalt oder zum Verbleib des Rades machen kann, wendet sich bitte telefonisch unter 08221/9170 ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.11.2018
Auseinandersetzung mit mehreren Verletzten
Am Morgen des 25.11.2018 kam es vor der Diskothek „Peaches“ am Marienplatz Garmisch-Partenkirchen zu einer Auseinandersetzung, an der nach ersten Erkenntnissen mehrere Personen beteiligt waren. Ein Gast erlitt schwere Verletzungen am Schädel, nachdem es anfangs zu einer Streitigkeit zwischen ihm und den Sicherheitskräften vor Ort kam. Im weiteren Verlauf sollen mehrere unter anderem stark alkoholisierte Personen versucht haben, gewaltsam in die Diskothek einzudringen, was durch die eingesetzten Sicherheitskräfte verhindert werden konnte. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.11.2018
Sachbeschädigung
In der Zeit vom 19.11.2018, 20.00 Uhr und 20.11.2018, 09.15 Uhr stellte eine 28- jährige Frau aus Oberammergau ihren Pkw, Mini-Cooper in der Rottenbucher Straße 26 ab. Als sie wieder an ihr Fahrzeug kam, stellte sie fest, dass die Beifahrerseite zerkratzt wurde. Ein bislang unbekannter Täter fügte diesen Schaden mit einem nicht näher bekannten spitzen Gegenstand zu. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500,-- EUR. Hinweise erbittet die Polizeistation Oberammergau
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 25.11.2018
Ohne Fahrerlaubnis
In der Nacht zum heutigen Freitag wurde durch eine Streifenbesatzung der PI Garmisch-Partenkirchen ein Fahrzeug mit einem Ausfuhrkennzeichen auf der B2 im Ortsgebiet kontrolliert. Der Fahrer, ein 35-jähriger Iraker konnte den Beamten lediglich einen internationalen Führerschein vorlegen. Da er nicht im Besitz der vorgeschriebenen nationalen Fahrerlaubnis war wurde gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet. Der Mann musste eine Sicherheitsleistung bezahlen. Das Fahrzeug selbst ist zur Ausfuhr in den Irak bestimmt. Für die Weiterfahrt übernahm ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.11.2018
Körperverletzung
Am Donnerstag, 22.11.2018, um 09:30 Uhr, fand im Kurgästehaus in Bad Kohlgrub ein Deutschunterricht für Asylbewerber statt. Dort gerieten ein 29jähriger nigerianischer Asylbewerber und ein 44jähriger russischer Asylbewerber in einen Streit und verletzten sich gegenseitig im Gesichtsbereich.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 23.11.2018
Verkehrsunfall
Am Freitag, 23.11.2018, um 03:00 Uhr, fuhr ein 19jähriger Oberammergauer mit seinem Pkw VW von Bad Kohlgrub in Richtung Murnau. Aufgrund von Unachtsamkeit kam er von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und prallte gegen eine Böschung. Der Mann wurde hierbei nicht verletzt. Durch den Unfall wurde ein Leitpfosten beschädigt. Der Pkw musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Außerdem musste die Feuerwehr Murnau mit 11 Mann hinzugerufen werden, um die Fahrbahn von austretenden Betriebsflüssigkeiten zu reinigen. Der Straßenmeisterei ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 23.11.2018

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz