Landkreis GAP
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis GAP und näherer Umgebung:

Suche dringend eine 1 Zimmer ...
30 jähriger Mann sucht dringend eine neue bleibe. Bin ein ruhiger ...
Murnau am Staffelsee - 17.09.2019

Zwei Zimmer Wohnung in ruhiger ...
Hier ziehen Sie in eine ruhige, geräumige Wohnung mit Küche, ...
Schwaigen - 15.09.2019

Reinigungskraft gesucht
Wir suchen für unsere Ferienwohnungen eine freundliche und zuverlässige ...
Murnau am Staffelsee - 14.09.2019

Pilze Herbsttrompeten
Verkaufe getrocknete Herbsttrompeten.
Murnau am Staffelsee - 10.09.2019

Erdgeschosswohnung
Ehepaar mit gesichertem Einkommen sucht EG-Wohnung, 80-100 qm, ...
Garmisch-Partenkirchen - 03.09.2019

Original Audi A3 Seitenwand ...
Biete hier eine originale Seitenwand( rechts) für Audi a3 8P ...
Murnau am Staffelsee - 27.08.2019

Couch Ledergarnitur gelb
Ich verschenke 3 teilige Ledergarnitur (gelb) Mitte September.
Oberammergau - 25.08.2019

Couch Ledergarnitur gelb
Ich verschenke 3 teilige Ledergarnitur (gelb) Mitte September.
Oberammergau - 25.08.2019

VERMISST
VERMISST Entlaufener Schäferhund in Arzl im Pitztal/Tirol Seit ...
Mittenwald - 19.08.2019

Esszimmervitrine
Esszimmervitrine Kirsche, Gesamthöhe: 206 cm, beleuchtbar. Oberteil: ...
Murnau am Staffelsee - 18.08.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis GAP

SUP-Yoga am Staffelsee Murnau am Staffelsee
27.09.2019 | 16:00 | Ab Anfang Juni biete ich immer Freitag Abend am Staffelsee ...
Yogablu | Yoga End-of-Summer-Special Murnau am Staffelsee
28.09.2019 | 09:00 | End-of-Summer-Blues? – Welcome Golden Autumn! Lasst ...

Tränen statt Oktoberfestbier - Grenzpolizei Murnau lässt Ukrainer ohne Pass nicht zum Wiesnbesuch
Schleierfahnder der Grenzpolizei Murnau kontrollierten am Freitag, 20.09.2019, gegen 14:30 Uhr in Mittenwald auf der Bundesstraße 2 einen Pkw mit italiensicher Zulassung. Offensichtlich waren die Insassen, vier Freunde aus Italien, bereits in Feierlaune und auf dem Weg zum Münchner Oktoberfest. Es blieb allerdings nur bei der Vorfreude auf die Wiesn und dann kamen auch noch Tränen dazu. Wie sich bei der Kontrolle der Schleierfahnder herausstelle, hatte einer der Insassen, ein 29-jähriger Ukrainer, keinen Pass dabei. Statt zum Oktoberfest ging ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Da helfen auch 600 PS nicht - Grenzpolizei Murnau stoppt Luxus-Sportwagen ohne Versicherungsschutz
Schleierfahnder der Grenzpolizei Murnau bemerkten am Freitag (20.09.2019) gegen 17 Uhr auf der Bundestraße 2 bei Krün einen Fahrzeugkonvoi von sechs hochwertigen Sportwagen. Diese waren von Touristen aus Israel vor einer Woche in München angemietet worden. Seitdem waren sie in Süddeutschland, Österreich, Italien und der Schweiz unterwegs. In Krün war dann allerdings für einen der Fahrer der „Ausritt“ beendet. Bei der Kontrolle durch die Schleierfahnder stellte sich heraus, dass für eines der Mietfahrzeuge, einen Lamborghini Huracan ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Sachbeschädigung an einem Pkw in Unterammergau
Am 19.06.2019 gegen 18.00 Uhr stellte ein 38-jähriger Mann seinen silber-grauen VW-Bus vor dem Anwesen Dorfstraße 6 in Unterammergau ab. Am nächsten Tag gegen 06.30 Uhr stellte er einen frischen Lackkratzer von ca. 70 cm Länge horizontal an der Fahrertüre fest. Offensichtlich hatte ein unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand mutwillig den Schaden verursacht. Die Schadenshöhe dürfte ca. 500,-- EUR betragen. Hinweise erbittet die Polizeistation Oberammergau.
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Sachbeschädigung an Pkw
Am 14.09.2019 parkte, in der Zeit von 10:45 bis 15:00 Uhr, ein 52jähriger Mann aus Krailling seinen schwarzen VW Touareg an einer Parkfläche unterhalb der BAB 95 bei Eschenlohe ordnungsgemäß. Als er wenige Stunden später zu seinem Fahrzeug kam, stellte er an der Fahrertüre und an der hinteren linken Fahrzeugtüre Kratzer fest. Der Sachschaden beziffert sich auf ca. 500,-- EUR.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Sachbeschädigung an Pkw
Am 15.09.2019 parkte, in der Zeit von 14:00 bis 17:20 Uhr, eine 34jährige Weilheimerin ihren schwarzen Porsche Cayenne auf einem Feldweg, ca. 400 Meter westlich vom „Schwaiger Moos“ in Schwaigen. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie an der rechten Fahrzeugseite mehrere Kratzer fest. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.000,-- EUR.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Stromverteilerkasten beschädigt durch Lkw
Am Donnerstag, 19.09.2019, fuhr, gegen 14:40 Uhr, ein 55jähriger Lkw-Fahrer im Pointweg in Ohlstadt gegen einen Stromkasten und beschädigte diesen. Verletzt wurde hierbei niemand. Den Sachschaden beziffert das Elektrizitätswerk in Ohlstadt auf ca. 1.100,-- EUR.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Polizei-Hundenase erschnüffelt Haschisch im Fernreisebus
Im Rahmen einer Grenzkontrolle der GPI Murnau am gestrigen Nachmittag an der B2 im Bereich Mittenwald wurde auch ein Fernreisebus bei der Einreise einer Kontrolle unterzogen. Jetzt kam die große Stunde von Diensthund Luggi, der Diensthundeführer der OED Weilheim (Foto des erfolgreichen Teams – siehe Anhang) hatte die Grenzpolizisten bei der Kontrolle unterstützt. An einem Koffer im Businneren schlug der Hund an, das Gepäckstück konnte einer Reisenden zugeordnet und in ihrer Anwesenheit geöffnet werden. Die 35-jährige Frisörin aus Italien, ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Sachbeschädigung an einem Pkw
Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte bereits in der Nacht von Samstag, den 07.09.2019, auf Sonntag, den 08.09.2019, die Motorhaube des Pkws eines 29jährigen Garmisch-Partenkirchners. Das Fahrzeug, ein grauer Mazda, war im Forstamtweg in Garmisch-Partenkirchen abgestellt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 500,- Euro. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen entgegen genommen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Alkoholisierter Pkw-Fahrer an Autobahn-Ausfahrt verunfallt
Am heutigen Donnerstag, gegen 08.30 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Penzberger mit einem Pkw KIA die A 95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen. Als er an der Anschlussstelle Penzberg/Iffeldorf von der Autobahn abfahren wollte, kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. So schleuderte er zunächst gegen die rechte Leitplanke, dann gegen die linke und nochmals an die rechte Leitplanke. Der Fahrer, der sich alleine im Fahrzeug befand, blieb Gott sei Dank unverletzt. Das Fahrzeug, welches einen massiven ... weiterlesen
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Tödlicher Bergunfall an der Klammspitze
Am 19.09.2019 gegen 08.00 Uhr wurde südöstlich der Großen Klammspitze eine 70-jährige Frau aus München leblos aufgefunden. Vermutlich bereits am 18.09.2019 stürzte die Frau im felsdurchsetztem Gelände ca. 70 Meter in die Tiefe und erlitt dabei tödliche Kopfverletzungen. Die Frau war alleine unterwegs. Die genauen Umstände sind nicht mehr bestimmbar. Die Bergung der Leiche wurde durch die Bergwacht Oberammergau und in Zusammenarbeit eines Polizeibergführers durchgeführt. Weiter war ein Polizeihubschrauber im Einsatz.
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Pkw beschädigt
Am vergangenen Dienstag im Zeitraum von 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr wurde die Beifahrerseite des Pkws eines 61jährigen Mannes aus der Marktgemeinde zerkratzt. Der entstandene Sachschaden an dem schwarzen BMW X 1 beträgt ca. 800,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2019
Pkw beschädigt
Am Freitag, den 13.09.2019, im Zeitraum von 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr, wurde der Pkw eines 28jährigen Garmisch-Partenkirchners beschädigt. Dieses Fahrzeug, ein silberner Nissan X-Trail, wurde an der Frontstoßstange zerkratzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2019
Pkw beschädigt
Ein bislang unbekannter Täter beschädigte bereits vor ca. drei Wochen den grauen Nissan Micra einer 54jährigen Garmisch-Partenkirchnerin. Der genaue Tatzeitpunkt ist in diesem Fall unbekannt. Es wurde die Beifahrertüre vermutlich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 300,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2019
Verdächtiges Ansprechen eines 10jährigen Schülers
Am 18.09.19 teilte, gegen 13.20 Uhr, eine 47jährige aus Bad Kohlgrub mit, dass ihr 10jähriger Sohn, der auf dem Heimweg von der Schule war. In der Fallerstraße wurde er gegen 13.10 Uhr von einem unbekannten Mann angesprochen, der in einem dunklen Pkw mit vermutlich getönten Seitenscheiben saß. Be dem Pkw soll es sich um ein älteres Fahrzeug mit Rostflecken handeln. Der Junge entfernte sich von dem Auto und erzählte zu Hause von dem Vorfall. Eine sofortige Nachschau durch Kräfte der Polizeiinspektion Murnau verlief negativ. Die ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2019
Unfall
Am vergangenen Montagnachmittag, gegen 15:00 Uhr, parkte ein 58jähriger Garmisch-Partenkirchner seinen Pkw in der Hausbergstraße in Garmisch-Partenkirchen. Als er ca. 20 Minuten später zu seinem Fahrzeug, einem grauen Skoda Fabia, zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung an der linken, hinteren Fahrzeugseite fest. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1500,- Euro. Vermutlich wurde der Pkw durch ein anderes Fahrzeug beim Parkvorgang beschädigt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2019
Pkw aufgebrochen
Im Zeitraum von vergangenen Samstag 15:00 Uhr bis zum Sonntag 11:00 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter den Pkw einer 66jährigen Garmisch-Partenkirchnerin auf. Das Fahrzeug, ein violetter Skoda Fabia, war in der Triftstraße auf Höhe der Hausnummer 26 in Garmisch-Partenkirchen geparkt. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass trotz des Aufbruchs aus dem Inneren des Pkws nach dem derzeitigen Ermittlungsstand nichts entwendet wurde. Dennoch entstand am Pkw Sachschaden an der hinteren rechten Türe in Höhe von ca. 800,- Euro. Spuren wurden gesichert ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 17.09.2019
Unfall
Eine 58jährige Dame aus der Marktgemeinde parkte ihren Pkw, einen blauen Mercedes der E-Klasse, im Zeitraum von Montag, den 09.09.2019, bis zum Donnerstag, den 12.09.2019 in der Schachenstraße an der Einmündung zur Wettersteinstraße in Garmisch-Partenkirchen. Als sie zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie fest , dass dieser am linken Fahrzeugheck vermutlich durch ein anderes Fahrzeug beim Parkvorgang beschädigt worden war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1200,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 17.09.2019
Auffahrunfall ohne Verletzte
Am 15.09.19 fuhr, gegen 11.50 Uhr, ein 50jähriger aus Ungarn mit seinem Pkw, Honda, die Bundesstraße 23 Richtung Garmisch-Partenkirchen. Auf Grund von Unachtsamkeit fuhr er auf den verkehrsbedingt anhaltenden Pkw, einen Skoda, vor ihm, der von einem 37jährigen aus Königsbrunn gelenkt wurde. Verletzt wurde dabei niemand. Der Pkw des Mannes aus Ungarn musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.700 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 17.09.2019
Erfolgreiche Fahndungskontrolle
Am Nachmittag und Abend des vergangenen Donnerstags fand an der BAB A 95, Autobahnende Eschenlohe, eine beidseitige Kontrolle durch Beamte der GPI Murnau mit Unterstützung von Beamten der Polizeiinspektion Murnau und des OED Weilheim statt. Hierbei konnten die Schleierfahnder zahlreiche Verstöße feststellen. In drei Fällen waren Männer zwischen 30 und 35 Jahren mit italienischer Staatsangehörigkeit mit italienischen Überführungskennzeichen unterwegs. Die in Deutschland erworbenen Fahrzeuge müssten bei Ausfuhr der Pkws richtigerweise mit ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 17.09.2019
Fahrt unter Alkoholeinfluss
Am Samstag den 13.09.2019 gegen 23:10 Uhr wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein 71 jähriger Mann aus Saulgrub mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde ein Alkoholgeruch festgestellt. Der anschließend freiwillig durchgeführte Alkotest ergab einen Wert über 0,5 Promille. Dem Fahrer drohen nun ein Fahrverbot, Geldstrafe und Punkte in Flensburg.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.09.2019
Verkehrsunfall
Am Freitag den 13.09.2019 gegen 15:50 Uhr parkte eine 78 jährige Fahrerin aus Meersburg ihren Pkw, Daimler/Chrysler am Parkplatz Alpenblick ein. Dabei vergaß sie, den Motor auszumachen und die Handbremse anzuziehen. Die Fahrerin und ihre 52 jährige Beifahrerin bemerkten dies erst als sie bereits neben dem Fahrzeug standen und der Pkw anfing rückwärts zu rollen. Beide versuchten bei geöffneter Türe die Handbremse zu ziehen, dabei stürzte die Beifahrerin und der Pkw rollte über ihren rechten Arm. Der Pkw rollte in einem Bogen weiter, schrammte ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.09.2019
Grenzpolizei findet am Bahnhof Garmisch-Partenkirchen bei 39-jährigem Musiker Marihuana
Ein 39-jähriger Musiker hatte gestern Mittag (13.09.2019, 12:20 Uhr) bei einer Kontrolle der Murnauer Grenzpolizei am Bahnhof Garmisch in seiner Jackentasche eine kleine Menge Marihuana mitgeführt. Im weiteren Gepäck fanden die Schleierfahnder dann auch noch einen Haschischbrocken und noch mehr Marihuana. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Ermittlungsgruppe der Grenzpolizeiinspektion Murnau. Ein Strafverfahren wurde gegen den in Stuttgart lebenden Italiener eingeleitet. Sein geplanter Auftritt bei einem ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 14.09.2019
Einbruch in eine Eisdiele in der Fußgängerzone
Ein bislang unbekannter Täter schlug in der vergangenen Nacht die Glaszugangstüre einer Eisdiele in der Fußgängerzone Garmisch ein und entwendete aus dem Inneren einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500,- Euro. Es konnten vor Ort Spuren gesichert werden, die derzeit ausgewertet werden. Da das Einschlagen der Türe einen erheblichen Lärm verursacht haben muss, besteht die Möglichkeit, dass dies von Anwohnern zumindest akustisch wahrgenommen wurde. Alle Anwohner, die etwas mitbekommen haben ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2019
Unfall
In der vergangenen Nacht parkte ein 46jähriger Urlauber seinen Mietwagen, einen grauen Kia, in einer Parkbucht in der Klammstraße in Garmisch-Partenkirchen auf Höhe der Hausnummer 18. Als er am Folgetag zurückkehrte stellte er fest, dass das linke Fahrzeugheck durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug vermutlich beim Parkvorgang beschädigt worden war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500,- Euro. Es konnten an der Unfallstelle Spuren des unfallverursachenden Fahrzeuges gesichert werden, die derzeit ausgewertet werden. Mögliche ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2019
Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Ettal
Am 08.09.2019 gegen 14.50 Uhr fuhr ein 20-jähriger Mann aus Ettal mit seinem Opel Corsa auf der B 23 in Ettal in Richtung Ortsmitte. Hinter diesem fuhr ein Kraftomnibus. Der junge Pkw-Fahrer ordnete sich auf Höhe des Kaiser-Ludwig-Platzes zum links abbiegen ein und blieb stehen. Dies erkannte der 67-jährige Busfahrer aus Oberammergau zu spät und prallte gegen das Heck des Opel´s. Durch den Aufprall wurde der 20-jährige leicht verletzt. Er begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Weitere Personen wurden nicht verletzt. An den Fahrzeugen ... weiterlesen
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 11.09.2019
Schleierfahnder mit richtigem Riecher am Bahnhof Garmisch-P.
Bei einer Fahndungskontrolle der Schleierfahnder am Bahnhof Garmisch-Partenkirchen führte am vergangenen Montagnachmittag ein 31-jähriger Schlosser aus dem Landkreis GAP ein Gefäß mit einer geringen Menge Marihuana mit sich. Bei einer freiwilligen Wohnungsnachschau wurden noch weitere Gläser mit Marihuana und ein angerauchter Joint aufgefunden und sichergestellt (siehe angehängtes Bild). Der Mann wurde nach Durchführung der erforderlichen Maßnahmen durch die Beamten der GPI Murnau entlassen, er muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 11.09.2019
Betrunkener Autofahrer
Bei einer Verkehrskontrolle wurde durch die Polizeibeamten bei einem 49jährigen Garmisch-Partenkirchner, der mit seinem Pkw heute Nacht in der Zugspitzstraße in Garmisch-Partenkirchen unterwegs war, erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein des Mannes sichergestellt. Gegen den Pkw Fahrer wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Er muss mit einem mehrmonatigen Entzug der Fahrerlaubnis und einer ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.09.2019
Sachbeschädigung an einem Pkw
In der Nacht von vergangenen Samstag auf Sonntag parkte ein 51jähriger Bürger aus der Marktgemeinde, seinen Pkw, einen schwarzen Ford S-Max, in der Griesstraße auf Höhe der Hausnummer eins in Garmisch-Partenkirchen. Als er am Folgetag zu seinem Pkw zurückkehrte stellte er fest, dass der linke Außenspiegel abgerissen worden war. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen erbeten.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.09.2019
Selbstverschuldeter Unfall
Am 10.09.19 fuhr, gegen 02.40 Uhr, ein 66jähriger aus Unterammergau mit seiner Beifahrerin in seinem Opel/Corsa von Hofheim kommend Richtung Murnau. Aus Unachtsamkeit kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen eine Baumgruppe bzw. in ein Gebüsch. Der Pkw überschlug sich und blieb mittig auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Beide konnten sich aus dem Fahrzeug befreien und wurden mit dem Rettungswagen vorsorglich n die Unfallklinik gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 11.09.2019
Unfall
Am 09.09.19 fuhr, gegen 15.50 Uhr, ein 25jähriger aus Peißenberg mit seinem Pkw auf der Mauritiusstraße von Riedhausen Richtung Murnau. Eine 26jährige aus Bad Kohlgrub fuhr auf der Seehauser Straße Richtung Bahnhof und folgte der abknickenden Vorfahrtstraße. Die Peißenbergerin missachtete die Vorfahrt und fuhr in die Seehauser Straße ein. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro entstanden ist. Verletzt wurde dabei niemand.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 11.09.2019

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz