Landkreis GAP
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis GAP und näherer Umgebung:

Nachmieter ab Mitte März/ ...
Möblierte, ruhige 1 Zi-Wohnung mit Balkon im Zentrum von Murnau ...
Murnau am Staffelsee - 18.02.2020

Wohnungssuche
Ruhiges freundliches NR Rentnerehepaar ohne Tiere sucht eine ...
Seehausen am Staffelsee - 18.02.2020

neues Zuhause gesucht
Suche in Murnau und Umgebung bald möglichst eine ruhig gelegene ...
Murnau am Staffelsee - 13.02.2020

Suche Stelle als Teilzeitkraft ...
W 57 Jahre sucht ab sofort eine Teilzeitstelle sowie einen Job ...
Murnau am Staffelsee - 16.02.2020

sonnige 2 Zimmer Wohnung
Aufwändig sanierte, sonnige 2 Zi.- Wohnung, zentral, ca. 57 ...
Murnau am Staffelsee - 15.02.2020

Arzthelferin/Pfleged iensthelferin/ ...
Ich(Dame,60 Jahre, 55 jahre in Deutschland lebend) unterstütze ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.02.2020

Autobastler, Lackierer privat ...
Servus, Du bist sehr gut im Lackieren bzw. ausbessern von Kratzern ...
Uffing am Staffelsee - 10.02.2020

Gelernte Bankkauffrau sucht ...
Bankkauffrau sucht Nebenjob auf Minijob -Basis. Gerne Büro, ...
Murnau am Staffelsee - 22.01.2020

Original Trennetz (Sicherungsnetz) ...
Sicherungsnetz für hohe Lasten für Fahrzeuge mit zugänglichen ...
Murnau am Staffelsee - 20.01.2020

2-3 Zimmerwohnung in Mittenwald ...
Hallo! Mein Partner und ich suchen eine 2-3 Zimmerwohnung in ...
Mittenwald - 19.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis GAP

Kaffeehausmusik "Frisch aufgspuit mit dem Ammertal-Duo" Bad Bayersoien
23.02.2020 | 15:00 | Die Bad Bayersoier Gemeinde, der Verkehrsverein und ...
Kaffeehausmusik "Lockere Mischung mit La Banda acoustic" Bad Bayersoien
01.03.2020 | 15:00 | Die Bad Bayersoier Gemeinde, der Verkehrsverein und ...

Unfallfahrt
Ein Verkehrsunfall kurz nach dem Farchanter Kreisel wurde der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen am späten Dienstagabend gemeldet. Die Beamten konnten kurz nach dem Kreisel in Fahrtrichtung Farchant einen verunfallten Pkw feststellen, der offenbar gegen 23:00 Uhr nach links von der Fahrbahn abgekommen war und in einer Senke des dortigen Grünstreifens feststeckte. Bei der Unfallaufnahme erhärtete sich der Verdacht, dass der 37-jährige Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Der Oberammergauer wurde zur Blutentnahme gebeten. Am Fahrzeug ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.02.2020
Unfall
Am 18.02.20 fuhr, gegen 10.15 Uhr, fuhr ein 75jähriger aus Murnau mit seinem Pkw aus dem Untermarkt raus und wollte dann nach links in die Seidlstraße abbiegen. Eine 57jährige aus Murnau fuhr mit ihrem Pkw auf der vorfahrtberechtigten Seidlstraße und wollte geradeaus in den Untermarkt fahren. Verkehrsbedingt musste sie anhalten. Im Kreuzungsbereich fuhr der 75jährige in den stehenden Pkw der 57jährigen. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Der 75jährige sah keinerlei Verschulden seinerseits ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 19.02.2020
Ein vermiester Sonntag - aus Snowboarden in den Alpen wurde nichts
Am gestrigen Sonntagvormittag (16.02.2020, 10.45 Uhr) vermiesten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau drei jungen Männern den Tag im Schnee. Bei der Kontrolle eines Kleinwagens im Stadtgebiet Garmisch-Part. wurden die drei Fahrzeuginsassen genauer unter die Lupe genommen. Diese waren auf dem Weg zum Snowboarden in die Alpen. Obwohl der Besitz von Betäubungsmitteln verneint wurde, fanden die Fahnder beim Fahrer, einem 20-jährigen Hilfsarbeiter aus dem Lkr. Starnberg, in der Unterhose versteckt eine kleine Menge Marihuana. Nachdem ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 17.02.2020
Verkehrsunfall mit verletztem 4jährigen Mädchen
Am Samstag den 15.02.20 wollte eine Mutter mit ihrer 4jährigen Tochter die Zugspitzstraße auf Höhe der Einmündung zur Äußeren Maximilianstraße an der dortigen Fußgängerampel überqueren. Aufgrund des querenden Fahrzeugverkehrs mussten Mutter und Tochter hierbei auf der Mittelinsel warten. Da die 4jährige Tochter ihre Schwester jedoch auf der anderen Straßenseite stehen sah, riss sie sich von der Hand ihrer Mutter los, um über die Straße zu laufen. Hierbei wurde sie von einem heranfahrenden Geländewagen erfasst und kam zu Sturz. Nur ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2020
Ohne Fahrschein mit dem Zug gefahren
Am Samstag den 15.02.20 meldete sich eine Schaffnerin der Deutschen Bahn und teilte mit, dass im Zug von München nach Garmisch-Partenkirchen ein Mann keinen Fahrschein vorweisen könne. Als die Zugbegleiterin den Mann daraufhin nach seinen Personalien bzw. nach seinem Ausweis befragen wollte, verweigerte dieser auch hierzu die Angaben, woraufhin die resolute Dame die Polizei verständigte. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen erwartete daraufhin den einfahrenden Zug am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen und kontrollierte ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2020
Versuchter Einbruch in Verbrauchermarkt
Am Freitag, dem 14.02.2020, ca. 23. 15 Uhr, wurde versucht, in den Edeka-Markt in Uffing, an der Bahnhofstraße einzubrechen. Ein bislang unbekannter Täter versuchte, sich durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt zum Innenbereich des Geschäftes zu verschaffen. Die dabei ausgelöste Alarmanlage schreckte den Täter ab und er konnte bislang unerkannt vom Tatort flüchten. Im weiteren Verlauf wurde mit starken Polizeikräften, einschließlich dem Einsatzes einen Polizeihubschraubers, nach dem Täter gesucht, jedoch ohne Ergebnis. Die weiteren Ermittlungen ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2020
Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug
Im Zeitraum von Mittwoch, dem 12.02.2020, 16.45 Uhr bis Donnerstag, 13.02.2020, 12.00 Uhr, wurde in Uffing ein Kraftfahrzeug beschädigt. Der Pkw war im Bereich An der Ach 7 abgestellt gewesen. Das Fahrzeug gehört einem 32jährigen Mann aus Uffing. An dem Pkw, einem BMW 1er in Rot entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 750 Euro. Von einem bislang unbekannten Täter wurde die Fahrertüre zerkratzt. Wer hierzu Beobachtungen getätigt hat, möge sich bitte bei der Polizei Murnau unter Tel.Nr. 08841/6176-0 melden.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2020
Unfall
Am Mittwoch, den 12.02.2020 zwischen 1900 Uhr und 1915 Uhr, kam es in Murnau, Tengelmann-Center, zu einem Verkehrsunfall. Eine 60jährige Frau aus Murnau stellte ihren Pkw, einen weißen Mini Cooper, zur genannten Zeit im Bereich des unteren Parkplatzes ab. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden am linken Fahrzeugheck fest. Es waren das Rücklicht und die Stoßstange beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Hinweise auf den Unfallverursacher gibt es bislang keine. Wer hierzu Beobachtungen getätigt hat, ... weiterlesen
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2020
Zwei Sachbeschädigungen durch Graffiti
In der Nacht von vergangenen Donnerstag auf den heutigen Freitag besprühte ein bislang unbekannter Täter einige Container der St.-Irmengard-Schulen in Garmisch-Partenkirchen. Es wurden mehrere Schriftzüge aufgesprüht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 600,- Euro. Im selben Tatzeitraum wurde ein Tonnenhaus an der Berufsschule in Garmisch-Partenkirchen besprüht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich hier auf ca. 300,- Euro. Ob zwischen beiden Taten ein Zusammenhang besteht, wird derzeit geprüft. Sachdienliche Hinweise ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.02.2020
Unfall wegen Schneeglätte
Am 11.02.2020 fuhr, gegen 23.15 Uhr, ein 26jähriger aus Bad Kohlgrub mit seinem Pkw auf der Kohlgruber Straße Richtung ortseinwärts. In einer Linkskurve bremste er ab und kam auf Grund des Neuschnees mit seinem Fahrzeugs ins Rutschen. Dabei prallte er gegen den rechten Bordstein. Durch die Wucht des Aufpralls rutschte der Pkw zurück und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Er wurde dabei nicht verletzt.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.02.2020
Alkoholkontrolle
Am 12.02.2020 wurde, gegen 22.30 Uhr, eine 49jährige aus dem Landkreis, die mit ihrem Pkw unterwegs war, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es wurde Alkoholgeruch festgestellt und anschließend ein Alkotest durchgeführt. Der Test ergab einen Wert von über 1 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.02.2020
Probenstart der 42. Oberammergauer Passionsspiele
Die 42. Passionsspiele in Oberammergau werden 2020 erneut neuinszeniert. Das künstlerische Leitungsteam um Spielleiter Christian Stückl arbeitet seit Monaten an der Konzeption der Aufführung. Bühnen- und Kostümbildner Stefan Hageneier hat für die Inszenierung die Bühne des Passionstheaters umgreifend umgestaltet, das Szenenbild und die 12 Lebenden Bilder neu konzipiert und neue Kostüme für die 2.000 Darsteller entworfen. Die Werkstätten des Theaters arbeiten seit nunmehr über einem Jahr an der Umsetzung der Entwürfe. Der musikalische ... weiterlesen
Passionsspiele Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 13.02.2020
Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person
Am Mittwoch 12.02.20 gegen 07:55 Uhr befuhr eine 21jährige Pkw-Fahrerin aus Garmisch mit ihrem Pkw, Alfa die B 23 von Oberammergau kommend in Richtung Unterammergau. Kurz nach der Einmündung nach Oberammergau Nord geriet sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts aufs Bankette und rutschte weiter in den Graben. Dort kollidierte sie noch mit einem Baum, woraufhin sich ihr Pkw überschlug. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Garmisch eingeliefert. Ihr Pkw musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand am Pkw wirtschaftlicher ... weiterlesen
Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2020
Versuchter Opferstockaufbruch
Zwischen dem Samstag, den 01.02.20 und Dienstag, den 11.02.20, versuchten unbekannte Täter in der Maria-Hilf-Kirche der Fußgängerzone Murnau den Opferstock aufzubrechen. Eine Abdeckung wurde versucht herauszuhebeln, um an das Schloss vom Krippenopferkästchen zu kommen. Die Polizeiinspektion in Murnau bittet in allen 3 Vorfällen um sachdienliche Hinweise unter der Tel: 08841/61 76-0
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2020
Versuchter Einbruch im Einfamilienhaus
Unbekannte Täter wollten zwischen Freitag, den 07.02.20 und Sonntag, den 09.02.20, Am Fügsee, in ein Haus einbrechen. Sie versuchten erfolglos die Haustüre im Schlossbereich aufzuhebeln, dabei entstanden Absplitterungen im Schlossbereich und Kratzspuren. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200,00 Euro
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2020
Diebstahl von Wahlplakaten
Unbekannte Täter haben zwischen Freitag, den 07.02.20 und Samstag, den 08.02.20, in Uffing an verschiedenen Stellen Wahlplakate eines Bürgermeisterkandidaten entwendet.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2020
Sturm – Fliegender Hänger kracht in Gegenverkehr
Am Dienstag, den 11.02.20 fuhr ein 54 jähriger Münchner mit seinem Pkw mit Hänger auf der B2 in Richtung Murnau, als auf der Höhe des Truppenübungsplatzes der Bundeswehr sein Anhänger von einer Windböe erfasst wurde. Der Anhänger wurde angehoben und flog gegen einem ihm entgegenkommendes Fahrzeug, dass auf dem Abbiegestreifen wartete um abbiegen zu können. Es entstand ein Schaden an dem Pkw und an dem Anhänger, Personen wurden keine verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 3.500,00 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2020
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Via Notruf teilte eine Augenzeugin in der Nacht zum heutigen Dienstag mit, dass eine Personengruppe am Marienplatz mehrere Verkehrszeichen umgeworfen hat. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer meldete sich zeitgleich und gab an, dass er mit seinem Fahrzeug nur knapp einem umfallenden Verkehrszeichen ausweichen konnte. Die alarmierte Polizeistreife stellte die dreiköpfige Gruppe wenig später in Tatortnähe fest. Alle drei standen unter deutlichem Alkoholeinfluss. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen ermittelt nun gegen die Personengruppe wegen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2020
Demonstration in Oberammergau
Am Samstagnachmittag, 08.02.2020, zog durch Oberammergau eine angemeldete Demonstration unter dem Motto „Unterstützung unterbinden, Demonstration gegen die NATO“. Nach einer Auftaktkundgebung am Bahnhof gingen die ca. 70 Versammlungsteilnehmer durch den Ort bis zum Rainenbichel, wo vor dem Gelände der NATO-School eine Zwischenkundgebung stattfand. Zurück ging es dann zur Schlusskundgebung am Max-Streibl-Platz. Durch eine gute Vorbereitung konnte von Seiten der Polizei den Versammlungsteilnehmer ihr Recht auf Versammlungsfreiheit und auf ... weiterlesen
Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.02.2020
Nötigung im Straßenverkehr – Aus Wut zugeparkt
Bereits am 29.01.2020 kam es in der Schmiedstraße in Garmisch-Partenkirchen zu einem sog. Aggressionsdelikt im Straßenverkehr. Ein Anlieferfahrzeug stand hierbei im Zulieferbereich einer dort ansässigen Gaststätte und lieferte seine Waren aus. Ein Anwohner, welcher hierdurch nicht sofort in seinen Hof einfahren konnte, parkte das Lieferfahrzeug, ganz offensichtlich aus Wut hierrüber kurzerhand zu und verabschiedete sich bei dem in diesem Moment erscheinenden Auslieferer mit den Worten „Viel Spass beim Ausparken“ , um in seinem Wohnanwesen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.02.2020
Pkw-Überschlag auf Garmischer Autobahn
Am Freitag um 16.10 Uhr befuhr ein 44-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen mit seinem VW die in diesem Bereich zweispurige A95 in Richtung München. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 11-jährige Tochter. Etwa zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Schäftlarn kam der Fahrzeuglenker mit seinem Pkw aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr auf die dort ansteigende Leitplanke, schrammte in Schräglage auf dieser entlang und prallte frontal gegen eine Notrufsäule. Diese zerbrach in mehrere Einzelteile und durchschlug die ... weiterlesen
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 09.02.2020
Unfall
Am 05.02.2020 befuhr, gegen 07.25 Uhr, ein 52jähriger aus Saulgrub mit seinem Pkw die B23 und wollte an der Anschlussstelle Saulgrub nach links auf die Staatsstraße Richtung Murnau abbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten Pkw, der von einer 39jährigen aus Murnau gelenkt wurde, und auf der Staatsstraße in Richtung Saulgrub fuhr. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Verletzt wurde niemand.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 06.02.2020
Unfall
Am vergangenen Dienstag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr parkte ein 30jähriger Murnauer seinen Pkw in der Unterfeldstraße in Garmisch-Partenkirchen. Als er zu seinem Fahrzeug, einem schwarzen Audi, zurückkehrte, stellte er fest, dass beide Türen auf der Fahrerseite beschädigt worden waren. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3000,- Euro. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine Spurenauswertung ergab, dass es sich bei dem Tatfahrzeug vermutlich um einen schwarzen VW Bus oder einen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.02.2020
Gefährdung des Straßenverkehrs
Am vergangenen Montagnachmittag, gegen 15:45 Uhr, gingen bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen mehrere Mitteilungen ein, dass zwei Pkws auf der B 2 zwischen Oberau und Garmisch-Partenkirchen sehr schnell unterwegs seien und gefährlich überholen würden. Durch eine Polizeistreife der hiesigen Polizeiinspektion konnten beide Fahrzeuge, ein Lamborghini und eine Mercedes G-Klasse, im Ortsgebiet von Garmisch-Partenkirchen angehalten und kontrolliert werden. Die Fahrzeuge wurden von einem 47jährigen Mann aus Russland und einem 36jährigen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.02.2020
Arbeitsunfall
Ein 50jähriger Mann kam am Montag, den 03.02.20 beim Arbeiten an einer laufenden Hobelmaschine mit seinen Fingern an die Maschine. Dabei wurden ihm am rechten Mittelfinger die Fingerkuppe abgeschert. Ein Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 04.02.2020
Diebstahl eines Geldbeutels
Am Mittwoch, den 29.01.20, zwischen 10.30 und 10.50 Uhr wusch ein kosovarischer Mann sein Fahrzeug in der SB-Waschanlage in der Weilheimer Straße. Dabei legte er seinen Geldbeutel wären des Waschens auf den Münzautomaten. Als er fertig war fuhr er ohne seinen Geldbeutel wieder einzustecken davon. Als er dies bemerkte fuhr er zurück, konnte aber leider seinen Geldbeutel nicht mehr auffinden. Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 04.02.2020
Diebstahl auf Baustelle
Am Donnerstagabend, den 30.01.20 stellte ein Arbeiter Am Schlageis 1a, einen Trennschleifer samt Koffer in einen unversperrten Bagger ab. Am nächsten Morgen musste er gegen 08.00 Uhr feststellen, dass ein Unbekannter die Baggertüre öffnete und das Werkzeug entwendete. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500,00 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 04.02.2020
Leicht verletzte Person bei Verkehrsunfall
Ein 51jähriger Münchner übersah am Montag, 03.02.20 gegen 16.45 Uhr beim Einfädeln auf die B23 einen 19jährigen Peitinger der in die gleiche Richtung fuhr. Es kam zu einer Kollision, bei dem der Peitinger leicht verletzt wurde, der Unfallverursacher und sein Beifahrer blieben unverletzt. Die B23 blieb bis zum Abschleppen beider nicht mehr fahrtüchtigen Pkws einseitig gesperrt. Es entstand ein gesamt Sachschaden in Höhe von ca. 12.000,00 Euro.
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 04.02.2020
Sachbeschädigung an Kfz
Am Samstag den 01.02.2020, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr wurde in der Seestraße in Seehausen der Kotflügel und die Motorhaube eines Peugeot 206 von einem bislang Unbekannten mutwillig beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 900 Euro. Die Polizeiinspektion Murnau bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel. Nr. 08841/6176-0
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 03.02.2020
Sachbeschädigung an Kfz
Am Samstag den 01.02.2020, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr wurde in der Seestraße in Seehausen der Kotflügel und die Motorhaube eines Peugeot 206 von einem bislang Unbekannten mutwillig beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 900 Euro. Die Polizeiinspektion Murnau bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel. Nr. 08841/6176-0
Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 03.02.2020

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz